Tech News

Technik & Digital

2000 Jahre alter Garten des römischen Kaisers Caligula in der Nähe des Vatikans ausgegraben



Bauarbeiter in Italien haben einen 2.000 Jahre alten Garten entdeckt, der einst einem römisch Kaiser.

Die Travertinmauern des Gartens blicken auf die Ufer des Tiber, eines Flusses, der durch Rom fließt und östlich der Vatikanstadt liegt. Die Ruinen wurden ausgegraben, als Arbeiter eine neue Überführung an der Piazza Pia bauten, heißt es in einer übersetzten Stellungnahme vom italienischen Kulturministerium.



Source link