Tech News

Technik & Digital

15 besten Google TV-Tipps und -Tricks, die Sie kennen sollten (2021)


Im Gegensatz zu Android TV und Fire TV Stick unterscheidet sich Google TV in vielerlei Hinsicht. Zum einen priorisiert es Googles Fähigkeiten in Bezug auf Algorithmen und personalisierte Empfehlungen. Tatsächlich läuft auf Google TV Android TV unter der Haube, aber die schlanke Benutzeroberfläche unterscheidet es deutlich von anderen TV-Plattformen wie Samsungs Tizen OS und LGs webOS. Wenn Sie sich also für das neue Google TV entschieden haben, hilft Ihnen dieser Artikel mit seinen vielen Funktionen weiter. Wir haben die 15 besten Tipps und Tricks zu Google TV zusammengestellt, die Sie verwenden müssen, um Ihr Smart-TV-Erlebnis insgesamt zu verbessern. Lassen Sie uns in diesem Sinne weitermachen und die Liste überprüfen.

Beste Google TV-Tipps und -Tricks (2021)

Hier haben wir die 15 besten Google TV-Tipps und -Tricks zusammengestellt, die Sie auf Android TV nicht finden. Wenn Sie die besten Tipps und Tricks für Android TV finden möchten, lesen Sie unseren speziellen Artikel. Klicken Sie für diese Liste auf den untenstehenden Link und gehen Sie bequem zum entsprechenden Punkt.

1. Startbildschirm personalisieren

Wir alle wissen, dass es bei Google TV um personalisierte Empfehlungen und kuratierte Inhalte geht, die ordentlich auf dem Startbildschirm organisiert sind. Wenn Sie also das neue Empfehlungssystem voll ausschöpfen möchten, Sie müssen es personalisieren nach eigenem Geschmack.

Wir haben bereits eine detaillierte Anleitung zum Anpassen des Google TV-Startbildschirms geschrieben, also gehen Sie diesen Artikel einmal durch und Sie haben alles sortiert. Sie erhalten Empfehlungskarten und Banner von Apps wie Netflix, Prime Video, HBO Max und mehr. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass das Anpassen des Startbildschirms der beste Google TV-Trick ist, den Sie beim ersten Durchlauf implementieren müssen.

2. Nur Apps-Modus

Wenn Sie den Empfehlungsalgorithmus von Google TV nicht mögen und ein einfaches Chromecast-Erlebnis mit vom Benutzer installierten Apps wünschen, dann ist der Nur-Apps-Modus genau das Richtige für Sie. Es deaktiviert alle Banner und Karten von Google und zeigt Ihnen Apps, die Sie aus dem Play Store installiert haben.

15 besten Google TV-Tipps und -Tricks, die Sie kennen sollten (2021)

Sie können den Nur-Apps-Modus auf Google TV aktivieren, indem Sie zu . gehen Einstellungen -> Konten und Anmeldung und schalten Sie den Schalter für den Nur-Apps-Modus ein. Alternativ können Sie unserer Anleitung zum Deaktivieren personalisierter Empfehlungen auf Google TV folgen, um eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu finden.

3. Umgebungsmodus

Nachdem Google die Bildschirmschoner auf Android TV aufgegeben hat, hat Google endlich den Ambient Mode mit Google TV zurückgebracht. Es ermöglicht Ihnen, Ihre persönlichen Fotos als Bildschirmschoner einzustellen, und sie direkt aus Google Fotos gezogen. Sie können ein bestimmtes Album, Live-Fotos, Wetterinformationen, Ausrichtungseinstellungen und vieles mehr auswählen, um das Erlebnis anzupassen.

Beste Google TV-Tipps und -Tricks (2021)

Abgesehen von Google Fotos können Sie auch Bilder aus der Kunstgalerie, Fotos von Pixel-Geräten usw. einstellen. Um es zu aktivieren, öffnen Sie Einstellungen -> System und wechseln Sie in den Umgebungsmodus. Sie können auch den Umgebungsmodus anpassen mit der Google Home-App (Android / iOS) auf Ihrem Smartphone. Alles in allem ist der Ambient-Modus einer der besten Google TV-Tipps und -Tricks, den Sie auf Ihrem Fernseher verwenden müssen.

4. Wissensgraph

Es gibt viele Dinge an Google TV, die ziemlich aufregend sind, aber für mich hat Google seine Wissensgrafik in Google TV integriert. Wenn Sie beispielsweise nach einem Film suchen, sagen A Beautiful Mind, werden auch andere Filme mit Russell Crowe empfohlen. Und wenn Sie auf den Namen des Schauspielers klicken, wird es Googles Wissensgrafik für diese Person anzeigen.

Beste Google TV-Tipps und -Tricks (2021)

Sie können alles lesen Filme, in denen der Schauspieler mitgespielt hat, Streaming-Links, Rotten Tomatoes-Score, kurze Beschreibung, Trailer-Links und vieles mehr. Alles übersichtlich an einem Ort organisiert. So können Sie ganz einfach neue Inhalte entdecken, ohne auf Ihrem Smartphone oder Computer manuell nach Filmen suchen zu müssen. Wenn Sie also ein Google TV besitzen, machen Sie sich bereit, tief einzutauchen und neue Inhalte auf dem größeren Bildschirm zu finden.

5. Merkliste

In meinem Tutorial zur Installation von Google TV auf Android TV hatte ich kurz über die Integration von Watchlists mit Google TV geschrieben und wie die Funktion dabei helfen kann, Ihre Watchlists aus verschiedenen Quellen zu verwalten und zu sammeln. Wenn Sie beim Surfen im Internet einen interessanten Film oder eine interessante Fernsehsendung finden, können Sie Tippen Sie auf die Schaltfläche „Watchlist“, und es wird im Bibliotheksmenü von Google TV angezeigt.

Beste Google TV-Tipps und -Tricks (2021)

Danach können Sie es auf Ihrem Fernseher öffnen und schau dir den Inhalt dann und dort mit streambaren Links an. Ich denke, Watchlist ist einer der besten Google TV-Tipps und -Tricks, und Sie sollten ihr volles Potenzial ausschöpfen.

6. Podcast abspielen

Eine weitere raffinierte Funktion von Google TV ist, dass Sie Podcasts auf Ihrem Fernseher abspielen können, genau wie auf Ihrem Smartphone, mit allen bekannten Bedienelementen. Du kannst Halten Sie die Assistant-Taste gedrückt und sagen Sie „Play“ [name of the podcast]” und es wird sofort eine Verbindung zu Google Podcasts hergestellt (ohne Sie zu bitten, sich anzumelden oder irgendetwas). Es funktioniert direkt und unterstützt auch die Hintergrundwiedergabe. Wenn Sie viel Podcasts hören, kann dieser Google TV-Trick für Sie hilfreich sein.

Beste Google TV-Tipps und -Tricks (2021)

7. Zugriff auf den Play Store

Obwohl Google TV im Wesentlichen ein Android-TV unter der Haube ist, möchte Google sich aus irgendeinem Grund von dieser Realität fernhalten. Und deshalb gibt es keine direkte App oder Schaltfläche, um auf den Play Store auf Google TV zuzugreifen. Du wirst brauchen Bitten Sie Google Assistant, „den Play Store zu öffnen“, und dann können Sie nur darauf zugreifen, um neue Apps zu installieren.

Beste Google TV-Tipps und -Tricks (2021)

Abgesehen davon finden Sie alle möglichen Apps im Abschnitt „Apps“ auf dem Startbildschirm. Wenn Sie nach einer App suchen möchten, müssen Sie Google Assistant aufrufen und nach „X-App installieren“ fragen. Es ist eine unnötige Komplikation.

8. Deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe auf Google TV

Wenn Sie die automatische Wiedergabe auf Netflix, Twitter, Facebook usw. als ablenkend empfinden, können Sie sie auf Google TV deaktivieren. Öffnen Sie Einstellungen -> Konten und Anmeldung -> Ihr Konto und deaktivieren Sie den Schalter für „Auto-Play-Trailer“. Von nun an spielen Banner auf dem Startbildschirm nicht automatisch Videos auf dem Startbildschirm ab.

8. Deaktivieren Sie die automatische Wiedergabe auf Google TV

9. Einstellungen sperren

Während Netflix eine PIN-Sperre für Profile hat und der Fire TV Stick eine Kindersicherung bietet, hat Google TV eine neue Einstellungssperre in die gleiche Richtung gebracht. Du kannst Legen Sie eine PIN fest, um die Einstellungen zu sperren. Sobald dies erledigt ist, kann niemand auf die Einstellungen zugreifen und Regeln ändern oder die Installation von Drittanbieter-Apps zulassen. Wenn Sie ein Kind zu Hause haben, sollten Sie die Einstellungen unbedingt sperren. Öffnen Sie dazu Einstellungen -> Konten und Anmeldung -> Ihr Konto -> aktivieren Sie den Schalter für „Einstellungssperre“ und legen Sie die PIN fest. Das ist es.

9. Einstellungen sperren

10. HDMI-CEC aktivieren

Eine der besten Funktionen von Google TV ist, dass es HDMI-CEC unterstützt und Ihnen ermöglicht, Steuern Sie andere CEC-kompatible Geräte von einer einzigen Fernbedienung aus. Wenn Sie diese Technologie nicht kennen, können Sie unseren Erklärer zu HDMI-CEC lesen.

hdmi cec google tv

Um HDMI-CEC auf Ihrem Google TV zu aktivieren, öffnen Sie Einstellungen und Navigieren Sie zu Anzeige und Ton -> HDMI CEC und schalten Sie es ein. Darüber hinaus empfehle ich Ihnen, HDMI-CEC in der Firmware Ihres Fernsehers und anderer CEC-kompatibler Geräte zu aktivieren.

11. Spielmodus

Wenn Sie gerne Spiele auf dem größeren Bildschirm spielen, werden Sie Google TV als sehr praktisch empfinden. Es kommt mit einem dedizierten Spielmodus, in dem Sie die Bildwiederholfrequenz und Auflösung auswählen können. Es unterstützt keine hohen Bildwiederholraten wie 120 Hz und 90 Hz, aber ermöglicht die Anpassung von bis zu 4K60Hz und darunter.

Spielmodus

Abgesehen davon habe ich das Gefühl, dass Google andere wichtige Parameter auf Google TV für das Spielen von Spielen in der Cloud optimiert haben muss, wie Google Stadia und Nvidia GeForce Now. Sie können den Spielmodus über Einstellungen -> Anzeige und Ton -> aktivieren Erweiterte Anzeigeeinstellungen -> Spielmodus zulassen. Der Spielemodus ist also einer der besten Google TV-Tipps und -Tricks, um Spiele auf Ihrem Smart-TV zu genießen.

12. Dolby Digital aktivieren

Unter anderem können Sie mit Google TV auch Surround-Sound-Effekte hinzufügen, indem Sie Dolby Digital und Dolby Digital Plus. Sie können die Soundeffekte unter Einstellungen -> Anzeige und Ton -> Erweiterte Soundeffekte -> Auswahl des Surround-Sound-Formats anpassen. Wählen Sie hier „Manuell“ und wählen Sie dann Ihr gewünschtes Soundprofil. Wenn Sie einen Dolby-kompatiblen Woofer oder eine Soundbar besitzen, genießen Sie mit Google TV ein großartiges Audioerlebnis.

12. Dolby Digital aktivieren

13. Energiesparer

Energy Saver ist zweifellos einer der besten Tipps und Tricks für Google TV. Wie der Name schon sagt, können Sie automatisch Energie sparen Ausschalten des Fernsehbildschirms nach 15 Minuten. Der Energiesparmodus versetzt das Betriebssystem außerdem in den Ruhemodus, sodass Ihr Fernseher nur minimal Strom verbraucht. Sie können den Energiesparmodus über Einstellungen -> System -> Energiesparmodus -> Display ausschalten aktivieren.

13. Energiesparer

14. Casting kontrollieren

Wenn Sie nicht möchten, dass jemand seinen Smartphone- oder Computerbildschirm im Heimnetzwerk auf Ihren Fernseher überträgt, können Sie diese Option auf Google TV anpassen. Öffnen Sie Einstellungen und Navigieren Sie zu System -> Cast und wählen Sie aus den verfügbaren Optionen. Auf diese Weise können Sie steuern, wer andere Einstellungen des Fernsehers aus der Ferne übertragen und verwalten kann.

14. Casting kontrollieren

15. Drahtlose Dateiübertragung

Dies ist unser letzter Google TV-Trick, den Sie kennen sollten, und er ist sehr praktisch. Manchmal möchten Sie Dateien an Ihr Google TV senden, müssen es aber Suchen Sie nach einem USB-Stick für die Dateiübertragung was mühsam ist. Aber nicht mehr.

15. Drahtlose Dateiübertragung

Mit Dateien an TV-App senden (Kostenlos, bietet In-App-Käufe) können Sie drahtlos Dateien von Ihrem Android-Smartphone an Google TV senden. Sie müssen sich nur im selben WLAN-Netzwerk befinden und die SFTV-App funktioniert reibungslos.

Die besten Google TV-Funktionen für Sie sortiert

Dies sind einige der besten Google TV-Tipps und -Tricks, die Ihr Fernseherlebnis auf dem größeren Bildschirm verbessern können. Ich habe mein Google TV-Erlebnis optimal angepasst und ich liebe es, vor allem all die intelligenten Dinge, die es bietet. Ich empfehle Ihnen, alle oben genannten Punkte durchzugehen, um die allgemeine Benutzerfreundlichkeit Ihres Google TV zu verbessern. Das ist jedenfalls alles von uns. Wenn Sie den Artikel hilfreich fanden, teilen Sie Ihre Lieblingsfunktion von Google TV in den Kommentaren unten mit.

.



Source link