Tech News

Technik & Digital

Wie ich mein NAS in einen Emulator verwandelte, den ich überall verwenden konnte


Genießen Sie alle meine Lieblingsklassiker mit nur einem Webbrowser.

Klassische Spiele wurden auf Plattformen veröffentlicht, die nicht mehr verfügbar sind, oder sind ohne die Beschaffung einer ROM-Datei nur schwer zu bekommen. Mit dieser Datei kann ein Emulator auf nahezu jedem Gerät installiert werden, um das Spiel-ROM auszuführen und Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Kindheit noch einmal zu erleben oder zu sehen, worum es in den früheren Jahren des Spielens ging. Das ist großartig, aber Sie müssen Ihr Gerät dabei haben, um alle Ihre Spiele spielen zu können. Aber was wäre, wenn es eine Möglichkeit gäbe, ROMs auf jedes Gerät zu streamen? Genau das können Sie erreichen, indem Sie ein NAS in einen Gaming-Emulator verwandeln.


Was wirst du brauchen

Um EmulatorJS auf einem NAS auszuführen, benötigen wir ein NAS-Gerät oder eine NAS-Installation und eine Kopie von EmulatorJS. Ich würde die Verwendung eines Docking-Containers empfehlen, der den Vorgang vereinfacht. Da es sich um die beliebteste NAS-Marke handelt, verwenden wir ein Synology-Gehäuse. Die Synology DiskStation DS224+ ist perfekt mit zwei Laufwerksschächten, einem Intel-Prozessor und genügend RAM für den Betrieb einiger Container. Sie können mit einem günstigeren Gehäuse auskommen, aber dieses eignet sich gut für die Bewältigung anderer Aufgaben sowie für Emulation und Remote-Verbindungen.


Synology DiskStation DS224+

Synology DiskStation DS224+

Die Synology DiskStation DS224+ ist der direkte Nachfolger der beliebten DS220+, die für ihr Preis-Leistungs-Verhältnis für Verbraucher gelobt wurde, die ihr erstes Gehäuse kaufen wollten. Der DS224+ verfügt über einen Intel Celeron-Prozessor, 2 GB DDR4-RAM und Unterstützung für das hervorragende DSM-Betriebssystem und den App-Katalog von Synology.

So verwandeln Sie ein NAS in einen Emulator

Für diese Anleitung verwende ich EmulatorJS und ein Synology DiskStation DS220+ NAS mit zwei Schächten. Die Anleitung funktioniert auch mit anderen NAS-Gehäusen und Betriebssystemen, da wir lediglich einen Docker-Container verwenden, der auf jedem NAS laufen sollte. Der einzige Teil dieser Schritte, der geringfügig abweichen kann, ist das Herunterladen und Installieren des Containers selbst.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem an Synology NAS.
  2. Offen Paketzentrum.
  3. Herunterladen und installieren Containermanager.
    Laden Sie den Container Manager über den Paketmanager herunter

  4. Klicken Erledigt.
  5. Offen Bedienfeld.

  1. Gehe zu Konnektivität > Terminal und SNMP.
  2. Aktivieren Sie „SSH-Dienst aktivieren“.
  3. Klicken Anwenden.
    Remote-SSH auf einem Synology NAS

  4. Stellen Sie mit Ihrem Login und Passwort eine SSH-Verbindung zum Synology NAS her:
    ssh username@synologyIP
  5. Führen Sie den id-Befehl aus:
    id

  1. Kopieren Sie die UID Und UID.
  2. Offen Containermanager.
    Container Manager läuft auf Synology NAS

  3. Klicken Registrierung.
  4. Suchen Sie nach „linuxserver/emulatorjs“.
  5. Klicken linuxserver/emulatorjs.
    EmulatorJS auf Synology NAS herunterladen

  1. Klicken Herunterladen.
    EmulatorJS über Container Manager herunterladen

  2. Klicken Anwenden.
  3. Klicken linuxserver/emulatorjs.
    Erstellen eines Containers auf dem Synology NAS

  4. Klicken Laufen.
  5. Klicken Nächste.
    Konfigurieren des Containers auf dem Synology NAS

  1. Fügen Sie den beiden aufgelisteten Verbindungen lokale Ports hinzu (ich habe 4955 und 4956 verwendet).
  2. Ordnen Sie die Speicherorte /data und /config dem freigegebenen Docker-Ordner zu.
  3. Fügen Sie der Liste der Umgebungsvariablen Folgendes hinzu und verweisen Sie dabei auf unsere Hinweise aus dem SHH-Schritt: PUID: UID PGID: GID
    Erweiterte Einstellungen im Container Manager

  4. Klicken Nächste.
  5. Klicken Erledigt.


Ausführen von Sonic 3 & Knuckles auf EmulatorJS

Sie können jetzt über Ihre Synology-IP und die konfigurierten Ports auf EmulatorJS zugreifen. Laden Sie den EmulatorJS Manager und laden Sie die Standarddateien herunter. Jetzt können Sie den Emulator mit ROM-Dateien laden und alle Ihre Lieblingsklassiker genießen, von Zelda bis Gauntlet. Wenn Sie keine Verbindung zu EmulatorJS herstellen können, stellen Sie sicher, dass Sie die Ports und Volumes richtig konfiguriert haben. Wenn auf dem NAS eine Firewall läuft, müssen Sie die Ports möglicherweise zur Whitelist hinzufügen.

Emulieren von Spielen mit EmulatorJS

Synology NAS mit EmulatorJS


EmulatorJS ist einfach über einen Webbrowser zu verwenden. Laden Sie einfach die Standardkonfigurationsdateien herunter und schon kann es losgehen. ROM-Dateien können im webbasierten Dateimanager abgelegt und dann zur Verwendung gescannt werden. Das Ausführen des Emulators über den Browser ist eine großartige Möglichkeit, die Verfügbarkeit auf jedem Gerät zu nutzen. Die Leistung variiert je nach Systemauslastung und Anzahl der ausgeführten Clients, aber selbst bei einigen ausgeführten Instanzen verbrauchte das Synology NAS nur etwa 50 % der CPU.




Source link