Tech News

Technik & Digital

Was geschah, als sich der Mond vor Milliarden von Jahren „von innen nach außen drehte“?


Vor über 4,2 Milliarden Jahren drehte sich der Mond um und schuf die Mondoberfläche, die der Menschheit vertraut geworden ist.

Die meisten Wissenschaftler sind sich einig, dass der Mond vor etwa 4,5 Milliarden Jahren entstand, als ein anderer massiver Körper im Sonnensystem auf die Erde prallte und geschmolzenes Material in den Weltraum schleuderte, das zu unserem natürlichen Satelliten verschmolz.



Source link