Tech News

Technik & Digital

So versetzen Sie Google Chrome in den Dunkelmodus


Viele Menschen schauen stundenlang auf Bildschirme. Es spielt keine Rolle, ob jemand einen Bildschirm verwendet, um ein Programm zu programmieren oder Tutorial-Videos anzusehen; Am Ende des Tages müssen Benutzer im Allgemeinen ihre Augen ausruhen. Wenn Sie einer dieser Menschen sind, aber trotzdem auf Bildschirme schauen müssen, ist der Dunkelmodus von Google Chrome praktisch.


Verwandt

So aktivieren oder deaktivieren Sie den Dunkelmodus auf iOS und iPadOS

Licht an oder Licht aus. Es ist deine Entscheidung.

Warum Sie im Dunkelmodus surfen möchten

Viele Smart-Geräte und Apps verfügen über spezielle Anzeigemodi, die die Belastung der Augen verringern sollen. Normalerweise verringern Programme die Helligkeit eines Bildschirms oder verwenden augenfreundlichere Farben. Beispiele hierfür sind der Warmlichtmodus des Kindle und der Dunkelmodus in Apps wie Google Drive und – der Schwerpunkt dieses Artikels – Google Chrome.

Bei der Nutzung am Tag verwenden die meisten Apps standardmäßig den Anzeigemodus „Hell“, der normalerweise aus kontrastreichem schwarzem Text auf weißem Hintergrund besteht. Der Dunkelmodus kehrt diese Palette passend um und verwendet weißen Text auf einem schwarzen (oder grauen) Hintergrund. Während Apps im Dunkelmodus immer noch Licht projizieren, projizieren sie aufgrund des Fokus auf dunklere Farben weniger als Apps im Hellmodus. Diese Änderung schont die Augen und kann auch den Batterieverbrauch reduzieren.


So aktivieren Sie den Dunkelmodus manuell auf dem PC

Google Chrome ist auf mehreren Plattformen verfügbar, darunter PCs, Smartphones und iOS-Geräte. Was das Surfen im Internet betrifft, funktioniert das Programm auf allen Betriebssystemen identisch. Allerdings zählt der Dunkelmodus von Google Chrome als Anzeigeeinstellung. Da PCs und Macs die Bildschirmeinstellungen nicht auf die gleiche Weise handhaben, müssen Sie je nach Plattform unterschiedliche Aktivierungsmethoden anwenden.

Wenn Sie Google Chrome auf einem Windows-PC verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

1. Offen Google Chrome oder öffnen Sie einen neuen Tab.

2. Klick auf das Passen Sie Chrome an Klicken Sie auf die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Bildschirms (die Schaltfläche mit dem Stiftsymbol).

3. Wähle aus Dunkel Option auf der rechten Seite des Bildschirms (die Option mit der Mondsichel).

Google Chrome in den Dunkelmodus schalten


Sobald Sie den Dunkelmodus ausgewählt haben, können Sie Ihren Browser weiter anpassen, indem Sie unter dem Theme-Umschalter verschiedene Farben auswählen. Jeder Farbtonsatz ändert die Ausstattung von Google Chrome (z. B. die Farbe der Fensterleiste oben auf dem Bildschirm). Diese Änderungen werden jedoch auch auf das Lichtthema übertragen; Um die Farben des Lichtmodus wieder auf Ihre ursprüngliche Auswahl zurückzusetzen, müssen Sie sie erneut auswählen.

So aktivieren Sie den Dunkelmodus manuell auf AndroidFrau telefoniert nachts

Wenn Sie Google Chrome auf einem Android-Gerät verwenden, können Sie den Dunkelmodus wie folgt aktivieren:

1. Offen Google Chrome oder öffnen Sie einen neuen Tab.

2. Tippen Sie auf Mehr Symbol in der oberen rechten Ecke (die drei vertikalen Punkte).

3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen.

4. Scrollen Sie nach unten zu Thema und tippen Sie darauf.

5. Wähle aus Dunkel Möglichkeit.

Da die mobile Version von Google Chrome mit kleineren Bildschirmen auskommen muss, verzichtet dieser Browser auf Akzentfarben. Leider hindert dieser Mangel die Benutzer daran, den Browser ihres Smartphones weiter anzupassen; Sie können nur die Themen Vanilla Light und Vanilla Dark verwenden.


So aktivieren Sie den Dunkelmodus manuell unter iOS

Im Gegensatz zu anderen Versionen sind Kopien von Google Chrome, die unter iOS laufen, mit den Displays ihrer Geräte verknüpft. Sie können Google Chrome nicht einzeln in den Dunkelmodus versetzen, aber Sie können Ihr Gadget in den Dunkelmodus versetzen, was sich auf jede App auswirkt, die Sie verwenden – einschließlich Google Chrome. Der Prozess ist relativ einfach:

1. Öffne das Einstellungen Speisekarte.

2. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Bildschirmhelligkeit.

3. Unter dem Aussehen Registerkarte, auswählen Dunkel.

Sobald Ihr iOS-Gerät auf den Dunkelmodus eingestellt ist, öffnen Sie einfach Google Chrome. Der Browser begrüßt Sie mit seinem dunklen Design.

So aktivieren Sie einen automatischen Dunkelmodus auf dem PC

Viele Leute nutzen den Dunkelmodus von Google Chrome zum nächtlichen Surfen. Schließlich beeinträchtigen die dunkleren Farben dieses Modus den Tagesrhythmus angeblich nicht so stark wie die Fenster im Hellmodus. Allerdings ist es nervig, Tag für Tag zwischen Hell- und Dunkelmodus hin und her zu wechseln. Daher implementierten Programmierer Optionen, um Google Chrome abhängig von einem Zeitplan und/oder der aktuellen Anzeigeeinstellung des Geräts automatisch zwischen den Modi wechseln zu lassen.


So richten Sie den automatischen Moduswechsel von Google Chrome auf Computern ein:

1. Offen Google Chrome oder öffnen Sie einen neuen Tab.

2. Klick auf das Passen Sie Chrome an Klicken Sie auf die Schaltfläche in der unteren rechten Ecke des Bildschirms (die Schaltfläche mit dem Stiftsymbol).

3. Wähle aus Gerät Option auf der rechten Seite des Bildschirms (die Option mit dem Bildschirmsymbol).

Auch hier können Sie Google Chrome mit einer Reihe auswählbarer Farben unterhalb der Designeinstellung weiter anpassen. Im Gegensatz zum manuellen Dunkelmodus bindet der Gerätemodus Google Chrome an die Anzeige Ihres Computers. Sobald Ihr PC in den Dunkelmodus wechselt, folgt Google Chrome dicht dahinter. So machen Sie das manuell unter Windows 10:

1. Drücke den Start Klicken Sie auf die Schaltfläche (die wie das Windows-Symbol aussieht).

2. Klicke auf Einstellungen (das Zahnradsymbol).

3. Wählen Personalisierung (das Symbol, das auf einem Computerbildschirm wie ein Pinsel aussieht).

4. Klicke auf Farben.

5. Unter Wählen Sie Ihre Farbewählen Dunkel.


Aktivieren des Dunkelmodus unter Windows 10

Wenn Ihr Computer unter Windows 11 läuft, müssen Sie stattdessen diese Anweisungen befolgen:

1. Drücke den Start Klicken Sie auf die Schaltfläche (das Windows-Symbol).

2. Klicke auf Einstellungen (das Zahnradsymbol).

3. Wählen Personalisierung.

4. Klicke auf Farben

5. Scrollen Sie zu Wählen Sie Ihren Modus und auswählen Dunkel.

Wie im Dunkelmodus von Google Chrome können Sie eine Akzentfarbe auswählen. Leider ist es unter Windows nicht möglich, den Wechsel in den Dunkelmodus sofort zu planen. Dazu müssen Sie eine benutzerdefinierte Aufgabe erstellen (über HowToGeek):

1. Typ Aufgabenplaner in die Suchleiste Ihres Computers ein Taskleiste und wählen Sie die aus Aufgabenplaner Symbol.

2. Wählen Aktionund wählen Sie dann aus Aufgabe erstellen.

3. Geben Sie einen Namen für diese Aufgabe ein. Es könnte „Automatisches dunkles Thema“, „In den dunklen Modus wechseln“ oder etwas Zufälliges sein. Dann klick Nächste.


4. Wählen Wird ausgeführt, unabhängig davon, ob der Benutzer angemeldet ist oder nicht und aktivieren Sie das Kontrollkästchen daneben Passwort nicht speichern. Die Aufgabe hat nur Zugriff auf lokale Computerressourcen.

5. Klick auf das Löst aus Klicken Sie dann auf die Registerkarte Neu Taste.

6. Unter Einstellungenwählen Täglich und wählen Sie die Startzeit. Ändern Sie das Startdatum nicht.

7. Drücke den OK Taste.

8. Klick auf das Aktionen Registerkarte, und klicken Sie dann auf Neu Taste.

9. Stellen Sie sicher Aktionen ist eingestellt auf Starten Sie ein Programm.

10. Typ reg in die Programm/Skript Linie

11. Im Argumente hinzufügen Geben Sie in der Zeile Folgendes ein: Fügen Sie HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Themes\Personalize /v AppsUseLightTheme /t REG_DWORD /d 0 /f hinzu

12. Drücke den OK Taste.

Erstellen einer Aufgabe zum Aktivieren des Dunkelmodus in Windows 10

13. Wiederholen Sie die Schritte 8 bis 12, um eine weitere Aktion zu erstellen, außer dass Sie dieses Mal Folgendes eingeben Argumente hinzufügen:


add HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Themes\Personalize /v SystemUsesLightTheme/t REG_DWORD /d 0 /f

14. Klick auf das Einstellungen Tab.

15. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Führen Sie die Aufgabe so schnell wie möglich aus, nachdem ein geplanter Start verpasst wurde.

16. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben Wenn die Aufgabe fehlschlägt, alle neu startenund stellen Sie sicher, dass das Kästchen ganz rechts auf eingestellt ist 1 Minute.

17. Setzen Sie das Kästchen daneben Versuchen Sie einen Neustart bis zu so hoch oder niedrig, wie Sie möchten.

18. Klick auf das Bedingungen Tab.

19. Stellen Sie sicher, dass das Kästchen daneben steht Starten Sie die Aufgabe nur, wenn das Kontrollkästchen deaktiviert ist, wenn der Computer an das Stromnetz angeschlossen ist.

20. Drücke den OK Taste.

21. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 20, um eine neue Aufgabe zu erstellen, die den Dunkelmodus automatisch deaktiviert. Wählen Sie für diese Aufgabe verschiedene Ausführungszeiten aus und geben Sie die folgenden Codes in das ein Programm/Skript Linien:

add HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Themes\Personalize /v AppsUseLightTheme /t REG_DWORD /d 1 /f

Und

add HKCU\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Themes\Personalize /v SystemUsesLightTheme/t REG_DWORD /d 1 /f


Wenn diese Automatisierungsaufgaben nicht funktionieren, können Sie in einem Programmier- oder Windows-Forum/Subreddit um Hilfe bitten.

Verwandt

So aktivieren Sie den Dunkelmodus auf Ihrem Amazon Kindle

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aktivieren des Dunkelmodus auf dem Kindle Paperwhite und Kindle Oasis. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

So aktivieren Sie einen automatischen Dunkelmodus auf dem Mac

Im Gegensatz zu Windows können Sie auf dem Mac nächtliche Übergänge in den Dunkelmodus planen. Da Sie den Dunkelmodus von Google Chrome über den Anzeigemodus an allgemeine Anzeigeeinstellungen binden können, wirkt sich eine automatische Änderung auf die andere aus.

Um nächtliche Änderungen zu ermöglichen, richten Sie den Nachtschichtplan Ihres Mac ein:

1. Klick auf das Apple-Menü.

2. Wählen Systemeinstellungen.

3. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie aus Zeigt an (in der Seitenleiste).

4. Benutzen Sie die Zeitplan Option zu machen Nachtschicht schaltet sich zu bestimmten Zeiten automatisch ein und aus.

5. Alternativ verwenden Sie Schalten Sie bis morgen ein um die Nachtschicht sofort einzuschalten.

Sobald Night Shift eingerichtet ist, können Sie mit der Änderung der Anzeige Ihres Mac fortfahren:

1. Klick auf das Apple-Menü Schaltfläche (die wie das Apple-Logo aussieht).

2. Wählen Systemeinstellungen.

3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie Aussehen (in der Seitenleiste).

4. Wählen Auto um den Mac zu wechseln Dunkler Modus wenn Ihr Computer eintritt Nachtschicht.


5. Alternativ wählen Sie Dunkel um Ihren Computer dauerhaft darauf einzustellen Dunkler Modus bis du es wieder änderst.

Mit der Option „Farbtemperatur“ können Sie die Night Shift-Farbtöne Ihres Mac noch weiter anpassen.

So aktivieren Sie einen automatischen Dunkelmodus auf Android

Wenn Sie Google Chrome zum ersten Mal auf einem Android-Smartphone oder -Tablet öffnen, wird das Design des Browsers auf „Systemstandard“ eingestellt. Diese Einstellung zeigt Google Chrome im hellen Modus an, bis das Gerät in seinen eigenen dunklen Modus wechselt oder den Energiesparmodus aktiviert.

Dunkles Android-Telefon im dunklen Raum

Befolgen Sie diese Anweisungen, um den Dunkelmodus Ihres Android-Telefons zu aktivieren:

1. Wischen Sie auf dem Bildschirm Ihres Telefons nach unten.

2. Öffne das Einstellungen Menü (das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke).

3. Tippen Sie auf Anzeige.

4. Wählen Dunkel um die Anzeige Ihres Telefons einzustellen Dunkler Modus. Google Chrome wird nachziehen.


5. Alternativ tippen Sie auf Einstellungen für den Dunkelmodus und eingestellt Wie geplant einschalten machen Dunkler Modus je nach Uhrzeit ein- und ausschalten.

6. Wählen Sonnenuntergang bis Sonnenaufgang um das Telefon zu machen Dunkler Modus Mit der Sonne wechseln oder auswählen Benutzerdefinierter Zeitplan um Ihre Präferenz festzulegen Dunkler Modus mal.

Solange der Browser Ihres Android-Geräts auf „Systemstandard“ eingestellt ist, wechselt Google Chrome zusammen mit dem Telefon in den Dunkelmodus. Wenn dies nicht der Fall ist, befolgen Sie diese Schritte, um diese Einstellung erneut zu aktivieren:

1. Offen Google Chrome oder öffnen Sie einen neuen Tab.

2. Tippen Sie auf Mehr Symbol in der oberen rechten Ecke (die drei vertikalen Punkte).

3. Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Einstellungen.

4. Scrollen Sie nach unten zu Thema und tippen Sie darauf.

5. Wähle aus Systemfehler Möglichkeit.

Wenn Ihr Android-Telefon auf „Systemstandard“ zurückgesetzt ist, wechselt Ihr Gerät automatisch in den Dunkelmodus, wenn Sie sich in schlechten Lichtverhältnissen befinden.



Source link