Tech News

Technik & Digital

Snapchat gibt Hinweise zur Verbesserung der Leistung von Werbekampagnen


Vor dem Hintergrund umfangreicher Änderungen bei der Messung des digitalen Marketings hat Snapchat heute seinen „Three E's“-Ansatz zur erweiterten Kampagnenbewertung dargelegt und erläutert, wie Marketingteams diesen anwenden können, um sicherzustellen, dass sie die Leistung weiterhin auf datenschutzfreundliche Weise genau verfolgen.

Laut Snap: „Durchführung, Experiment und Bewertung„sind die Schlüsselparameter für die Weiterentwicklung der strategischen Messung, die in dieser Grafik dargestellt werden.

Snapchat gibt Hinweise zur Verbesserung der Leistung von Werbekampagnen

Wie Sie sehen können, Snaps „Three E's“-Ansatz zielt darauf ab, Marketingteams auf diese Elemente in Kombination zu konzentrieren, um eine genaue Verfolgung der tatsächlichen Leistung sicherzustellen.

Wie von Snap erklärt:

„Sie können sich unsere drei E's so vorstellen, als würden Sie ein Schiff steuern, wobei die Bewertung der Kompass ist, der Ihre Entscheidungen leitet, das Experimentieren die Karte, die Ihnen hilft, den Kurs zu korrigieren und effiziente Routen zu finden, und die Ausführung alle Komponenten des Bootes sind, die ihn antreiben.“ es jeden Tag. Werbetreibende, die diesen robusten Messansatz anwenden, erzielen bessere Werbeergebnisse.“

In der Praxis ist die Struktur von Snap recht einfach: Sie testen, lernen, iterieren und bewerten in einem konstanten Zyklus, um die Leistung Ihrer Kampagne weiter zu verfeinern und zu verbessern.

Aber eigentlich ist es das Bewertungselement, auf das Sie sich bei der Überarbeitung Ihrer Strategie für moderne Veränderungen konzentrieren müssen.

„Ein tolles Beispiel [of assessment] sind Media-Mix-Modelle – sie quantifizieren die inkrementelle Wirkung bezahlter, eigener und verdienter Marketing- und Nicht-Marketing-Aktivitäten auf einen vordefinierten KPI wie Verkäufe oder Webbesuche. Sie erklären sowohl die kurz- als auch die langfristige Wirkung von Werbung in Online- und Offline-Medien. Sie sind außerdem datenschutzkonform, da sie Verkaufsdaten anstelle von Informationen auf Benutzerebene nutzen.“

Brand-Lift-Studien und A/B-Tests sind weitere Methoden zum Testen der Kampagnenleistung, und in Kombination sind dies laut Snap entscheidende Bildungs- und Informationselemente.

Die Wahl der richtigen Experimentiermethode und der richtigen KPIs ist entscheidend für den Erfolg. Was Marken jedoch oft falsch macht, ist die Bevorzugung leicht zugänglicher Korrelationsmetriken gegenüber kausalen Experimentier-KPIs. Wenn das Experimentieren nicht darauf ausgerichtet ist, die Bewertungs-KPIs zu erreichen, kann die Medienoptimierung dazu führen, dass negative Fortschritte von den tatsächlichen Endergebnissen abgelenkt werden.

Snapchat sagt, dass es an jeder Front verschiedene Datenpunkte bereitstellt, um Vermarktern dabei zu helfen, fundiertere Entscheidungen über ihre Kampagnen zu treffen und ihre Leistung zu verbessern.

Dies sind die Bausteine ​​des „Three E's“-Ansatzes von Snap, und in Kombination sind Marken laut Snap besser in der Lage, ihren Ansatz auf der Grundlage eines breiteren Satzes von Datenpunkten zu verbessern, die ineinander einfließen, anstatt sich falsch darauf zu konzentrieren nur ein Aspekt.

Dies sind einige interessante Hinweise, die Ihnen helfen könnten, Ihre Strategie zu verbessern.

Sie können sich hier die vollständige „Three E's“-Übersicht von Snap ansehen.



Source link