Tech News

Technik & Digital

Snapchat erreicht 8 Millionen australische Nutzer, teilt regionale Nutzungshinweise mit


Snapchat hat sein neuestes Update zum regionalen Nutzerwachstum veröffentlicht und bekannt gegeben, dass es in Australien mittlerweile bis zu 8 Millionen monatliche Nutzer gibt, wo es auch bei jüngeren Zielgruppen eine solide Akzeptanz verzeichnet.

Laut Snap:

  • Snapchat erreicht derzeit 80 % der 13- bis 24-Jährigen und 75 % der 13- bis 34-Jährigen in ganz Australien.
  • Während Snapchat von der Generation Z geliebt wird, sind fast 45 % der Snapchatter in Australien 25 Jahre oder älter
  • Australische Snapchatter öffnen die App durchschnittlich 40 Mal pro Tag – um mit Freunden und Familie zu chatten, Highlights ihrer Lieblingssendungen anzusehen oder Momente aus ihrem Leben zu teilen
  • 60 % unserer australischen Community interagieren täglich mit Augmented Reality (AR)-Linsen auf Snapchat, um sich kreativ auszudrücken, Spaß zu haben und Produkte ihrer Lieblingsmarken zu kaufen

Die Engagement-Notizen ähneln denen, die Snap in anderen Regionen sieht. Snap berichtete bereits im Juni, dass die Zahl der Nutzer in Deutschland inzwischen um 15 Millionen und in Großbritannien um 21 Millionen gestiegen sei.

Die regionalen Aufschlüsselungen bieten etwas mehr Kontext zu den breiteren Nutzungszahlen von Snap, die auch zeigen, dass die gesamte nordamerikanische Nutzung (USA und Kanada) derzeit bei 101 Millionen (täglich aktive Nutzer) liegt.

Snapchat erreicht 8 Millionen australische Nutzer, teilt regionale Nutzungshinweise mit

Allerdings hat sich das Wachstum von Snapchat, wie Sie in diesen Diagrammen sehen können, auf den nordamerikanischen und EU-Märkten deutlich verlangsamt, wobei der Großteil des Wachstums von Snapchat nun auf die Kategorie „Rest der Welt“ entfällt, wobei vor allem mehr indische Nutzer online gehen während sich die Konnektivität in der Region weiterentwickelt.

Snapchat 200 Millionen Nutzer in Indien

Wie Sie in dieser Grafik sehen können, ist Indien mittlerweile Snaps größter Einzelnutzermarkt und verzeichnet eine doppelt so hohe Nutzung wie die nordamerikanische Region.

Und obwohl die täglichen und monatlichen Nutzungsstatistiken bei 383 Millionen DAU und mehr nicht direkt vergleichbar sind 750 Millionen MAU insgesamtEine Extrapolation der verfügbaren Daten würde darauf hindeuten, dass Snapchat derzeit etwa Folgendes hat:

  • 190 Millionen MAU in Nordamerika
  • 180 Millionen MAU in der EU
  • Rund 380 Millionen in anderen Regionen (inkl. 200 Millionen in Indien)

Australien gehört natürlich auch zur Kategorie „Rest der Welt“, und es ist interessant, die regionalen Nutzungsstatistiken und die spezifischen Hinweise zum Engagement zu beachten, die sich auf Ihre Kampagnen beziehen könnten.

Im Wesentlichen ist das Snap-Engagement bei jugendlichen Nutzern nach wie vor sehr hoch, während die App im asiatisch-pazifischen Raum stärker wächst als anderswo, wobei Indien derzeit führend ist.

Wir sind weit davon entfernt, dass Evan Spiegel, CEO von Snapchat, sich weigerte, nach Indien zu expandieren, nachdem er Berichten zufolge seinen Mitarbeitern mitgeteilt hatte, dass die App nicht für „arme Länder‘.

Die Neuausrichtung von Snap im Jahr 2018 hat die Entwicklung der App in dieser Hinsicht verändert, und es wird interessant sein zu sehen, ob sie in Zukunft mehr Umsatz mit Nutzern im asiatisch-pazifischen Raum generieren kann.



Source link