Tech News

Technik & Digital

„Sehr besorgniserregend“: Mikroplastik kann sich in Krebszellen ansammeln und deren Ausbreitung unterstützen, so Studienhinweise



Eine Laborstudie legt nahe, dass Mikroplastik möglicherweise länger im Körper verbleibt, als Wissenschaftler bisher angenommen haben, und im Inneren von Tumoren zur Ausbreitung von Krebs beitragen kann.

Die Forschung weist jedoch mehrere Einschränkungen auf. Beispielsweise verwendeten die Wissenschaftler Krebszellen, die in Laborschalen gezüchtet wurden. Es bleibt also abzuwarten, wie sich die Ergebnisse auf reale biologische Systeme außerhalb kontrollierter Laborbedingungen übertragen lassen. Das untersuchte Mikroplastik unterscheidet sich auch etwas von dem in der Umwelt vorkommenden, da dieses eine andere Form hat und auf bestimmte Arten abgebaut wird.



Source link