Tech News

Technik & Digital

Sam Altman von OpenAI verspricht, etwas zu zeigen, das sich „wie Magie anfühlt“


OpenAI hat am 13. Mai Großes zu verkünden, aber Sam hat die Bühne betreten, um zu verkünden, was wir nicht sehen werden.

Die zentralen Thesen

  • OpenAI bereitet Updates zu seinen Projekten per Livestream am 13. Mai um 10 Uhr PT vor. CEO Sam Altman hat einige ChatGPT-Funktionen „nicht angekündigt“.
  • Die Veranstaltung wird weder GPT-5 noch eine Suchmaschine beinhalten, es wird jedoch etwas anderes bekannt gegeben. Sam Altman neckt etwas, das sich „wie Magie anfühlt“.
  • Während unklar ist, was genau OpenAI enthüllen wird, wird angedeutet, dass es sich um ein völlig neues Produkt handelt. Seien Sie gespannt auf das Live-Stream-Event.


Wo werden Sie am 13. Mai um 10 Uhr PT sein? Wenn Sie etwas Zeit übrig haben, möchten Sie vielleicht herausfinden, was OpenAI vorhat. Das Unternehmen hat angekündigt, dass es einige Updates zu seinen Projekten über einen Livestream auf seiner Website vorbereitet. Wir sind zwar nicht sicher, was das Unternehmen ankündigen wird, aber wir wissen jetzt, was nicht sein wird. Der CEO von OpenAI, Sam Altman, hat mehrere potenzielle ChatGPT-Funktionen „nicht angekündigt“, sodass wir jetzt wissen, was uns am Montag nicht erwartet.

Verwandt

So verwenden Sie ChatGPT: Erstellen eines Kontos, Eingabeaufforderungen und mehr

ChatGPT ist ein Tool, von dem viele Leute vielleicht schon gehört haben, aber nicht sicher sind, wie man es benutzt. Hier erfahren Sie, wie Sie loslegen und wofür Sie es verwenden können!

Sam Altman erläutert, was das ChatGPT-Ereignis nicht enthalten wird

Sam Altman ging zu X, um einen Beitrag über die OpenAI-Veranstaltung zu verfassen, die am 13. Mai gestreamt wird. Er hat nicht viel darüber verraten, was auf dem Programm steht, aber er hat sich etwas Zeit genommen, um zu sagen, was nicht gezeigt wird. Zum einen sagt Sam, dass wir nichts über die gemunkelte Suchmaschine ChatGPT sehen und auch nichts über GPT-5 hören werden. Das bedeutet natürlich nicht unbedingt, dass OpenAI nicht an diesen Dingen arbeitet; nur dass es in der Präsentation am Montag nicht erscheinen wird.


Was wird also bekannt gegeben? Sam hat sich nicht darüber geäußert, woran OpenAI arbeitet, aber angesichts der Art und Weise, wie er erklärte, dass er „einige neue Dinge“ ankündigen werde, könnte das bedeuten, dass das Unternehmen ein völlig neues Produkt ankündigen wird. Die Frage ist: Was bringt den Eigentümer eines der größten KI-Unternehmen der Welt dazu, zu sagen, dass es sich für ihn „wie Magie anfühlt“? Wir müssen abwarten, und glücklicherweise werden wir nicht lange warten müssen.




Source link