Tech News

Technik & Digital

Nothing Phone 2a erhält Android 15 Beta; Hier erfahren Sie, wie Sie es installieren


Nur wenige Stunden vor der Google I/O veröffentlichte Nothing einen Community-Beitrag, in dem das Android 15 Developer Preview Program angekündigt wurde. Überraschenderweise ist dieses Update nur für das neu veröffentlichte Nothing Phone 2a und nicht für das Flaggschiff Nothing Phone 2 verfügbar. Wenn Sie also sehen möchten, was diese neue Version für uns bereithält, finden Sie hier eine Kurzanleitung zum Upgrade auf Android 15 Beta 1 auf dem Nothing Phone 2a.

Warnung!

Durch die Installation von Android 15 Beta 1 wird Ihr Gerätespeicher formatiert und Sie werden von allen vorhandenen Konten abgemeldet, bei denen Sie angemeldet waren. Dies ist ein äußerst instabiler Build und viele NothingOS-Funktionen funktionieren in diesem Build nicht. Wir empfehlen Ihnen, vor der Installation ein Backup zu erstellen.

Dieses neue Update ist Nur verfügbar für die Versionen Weiß, Schwarz und Milch des Telefons 2a. Die ausschließlich in Indien veröffentlichte blaue Version ist nicht enthalten. Bevor wir beginnen, stellen Sie sicher, dass auf Ihrem Gerät die neueste Version läuft Nichts OS 2.5.5a aktualisieren.

Upgrade auf Android 15 Beta auf dem Nothing Phone 2a

Wenn Sie fertig sind, befolgen Sie diese Schritte, um die neueste Android Beta 1 auf Ihrem Telefon zu installieren.

  1. Laden Sie das Android Beta-Paket direkt auf Ihr Telefon herunter.
  2. Erstellen Sie mit einem Dateimanager einen Ordner mit dem Namen „ota“ im internen Speicher Ihres Telefons.
  3. Kopieren Sie die Update-Datei in diesen „ota“-Ordner.
  4. Öffnen Sie nun die Dialer-App Ihres Telefons und geben Sie den folgenden Code ein: *#*#682#*#*
Nothing Phone 2a erhält Android 15 Beta;  Hier erfahren Sie, wie Sie es installieren
  1. Dadurch wird das lokale Update-Tool geöffnet. Wählen Sie das Update-Paket aus dem Dropdown-Menü aus, wie im Screenshot gezeigt.
  2. Falls die OTA-Update-Datei nicht angezeigt wird, tippen Sie auf Durchsuche Taste und wählen Sie „ota”-Ordner und wählen Sie dann die Upgrade-Datei aus.
  3. Tippen Sie nun auf Wenden Sie OTA direkt aus der Auswahl an Klicken Sie auf die Schaltfläche, um den Vorgang zu starten. Stellen Sie sicher, dass Sie das lokale Update-Tool nicht von der aktuellen Version entfernen oder die App schließen.
Wählen Sie „Dateien“ und starten Sie das Upgrade
  1. Sobald der Upgrade-Vorgang abgeschlossen ist, tippen Sie auf Bestätigen im Popup, um das Gerät neu zu starten.

Nach dem Neustart startet Ihr Telefon mit Android 15 Beta 1, als wäre es ein neues Telefon, da alle Daten gelöscht werden. Wenn Sie zu Android 14 zurückkehren möchten, laden Sie das Rollback-Paket herunter und befolgen Sie die gleichen Schritte.

Nach der Installation des Beta-Builds konnten wir keinerlei Änderungen am Gerät feststellen. In den Community-Changelogs werden neue Boot-Animationen und Hintergrundbilder erwähnt, aber wir haben nichts davon gefunden. Es handelt sich lediglich um eine Barebone-Version von Android – hier fehlen das gesamte Design, die Funktionen und Apps von Nothing OS. Der Fingerabdruckscanner und Gesichtsentsperrung funktionieren ebenfalls nicht in diesem Build. Daher würde ich Ihnen empfehlen, an Ihren Pferden festzuhalten und auf die nächste Veröffentlichung zu warten.

Aber wenn Sie auf Ihrem Nothing Phone 2a auf diese Android 15-Version aktualisiert haben, was denken Sie dann bisher darüber? Lass es uns in den Kommentaren wissen.



Source link