Tech News

Technik & Digital

Nintendo bestätigt, dass die Switch 2 dieses Jahr angekündigt wird


Die zentralen Thesen

  • Nintendo bestätigt endlich, dass Switch 2, der Nachfolger von Switch, vor dem 31. März 2025 angekündigt wird.
  • Gerüchte über Switch 2-Funktionen wie magnetische Controller und Abwärtskompatibilität bleiben von Nintendo unbestätigt.
  • Trotz der bevorstehenden Ankündigung von Switch 2 wird sich eine Nintendo Direct-Ausstrahlung im Juni auf bestehende Switch-Titel konzentrieren.


Nach jahrelangen Spekulationen hat Nintendo endlich die Existenz eines Nintendo Switch-Nachfolgers, auch bekannt als Switch 2, anerkannt. Nach dem Ergebnisbericht des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2024 ging Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa mit dem offiziellen Nintendo zu X (ehemals Twitter). Konto, um bekannt zu geben, dass der Nintendo Switch-Nachfolger im Laufe des Geschäftsjahres 2025 angekündigt wird.

Nintendos Geschäftsjahre beginnen am 1. April und enden am 31. März, was bedeutet, dass das neue System vor dem 31. März 2025 angekündigt wird. Nintendo hat jedoch nicht gesagt, wann das System tatsächlich auf den Markt kommt.


Erwarten Sie die Switch 2 nicht vor Juni

Während der Tweet endlich die Switch 2 anerkennt, wissen wir darüber hinaus nicht viel. Gerüchte über magnetisch befestigte Controller, eine größere Konsole und Abwärtskompatibilität machten die Runde, aber Nintendo hat keines davon angesprochen.


Furukawas Tweet kündigte nicht nur den bevorstehenden Nintendo Switch-Nachfolger an, sondern enthüllte auch ungewöhnlich, dass das Unternehmen im Juni eine Nintendo Direct-Präsentation ausstrahlen wird. Der Zeitrahmen für die Präsentation selbst ist nicht unerwartet, aber Nintendo kündigt Direct-Präsentationen normalerweise nur wenige Tage im Voraus an.

Der Grund für die frühe Ankündigung besteht darin, klarzustellen, dass der Nintendo Switch-Nachfolger bei dieser Nintendo Direct nicht vorgestellt wird und sich stattdessen auf die zweite Jahreshälfte für Nintendo Switch-Titel konzentrieren wird. Derzeit umfasst Nintendos eigenes First-Party-Sortiment nur Paper Mario: Das tausendjährige Tor Und Luigis Mansion 2 HDzwei Remakes älterer Titel, die noch vor Ende Juni erscheinen sollen.


Der ursprüngliche Switch wird weiterhin verkauft

Nintendo bestätigt, dass die Switch 2 dieses Jahr angekündigt wird

In seinem Ergebnisbericht gab Nintendo außerdem bekannt, dass die Nintendo Switch-Konsole weiterhin eine sehr starke Leistung erbringt. Sieben Jahre später verkaufte das Unternehmen zwischen April 2023 und März 2024 15,70 Millionen Einheiten der Hardware, was einem Gesamtabsatz von 141,32 Millionen entspricht. Es ist bereits Nintendos zweitbestverkauftes System aller Zeiten.

Darüber hinaus prognostiziert Nintendo, im Geschäftsjahr 2025 weitere 13,5 Millionen Einheiten der Switch zu verkaufen, was sie zur erfolgreichsten Hardware von Nintendo aller Zeiten machen würde und sie im Gesamtranking hinsichtlich der Verkaufszahlen knapp hinter der PlayStation 2 liegen würde. Wie Nintendo diesen Schwung aufrechterhalten will, ist noch offen, aber wir werden wahrscheinlich bei der kommenden Nintendo Direct mehr erfahren.



Source link