Tech News

Technik & Digital

Minecraft Preview 1.21.0.21 fügt coole neue Gemälde, Raid Omen und mehr hinzu


Die neueste Minecraft Bedrock Preview 1.21.0.21 bietet mehrere super spannende Funktionen, wie Streitkolbenverzauberungen, neue Gemälde und mehr. Machen Sie sich also bereit, jetzt alles über sie zu erfahren.

Neue Gemälde

Nach so langer Zeit hat Minecraft mit Bedrock Preview 1.21.0.21 endlich neue Gemälde zum Spiel hinzugefügt. Diese Meisterwerke wurden von der Künstlerin Sarah Boeving geschaffen und umfassen Folgendes:

  • Barock
  • Bescheiden
  • Meditativ
  • Präriefahrt
  • Unverpackt
Minecraft Preview 1.21.0.21 fügt coole neue Gemälde, Raid Omen und mehr hinzu

Streitkolben-Verzauberungen

Der Minecraft Bedrock-Edition wurden drei neue, exklusive Streitkolben-Verzauberungen hinzugefügt. Sie sind:

  • Windstoß (maximal Stufe 3) – erzeugt einen Windstoß, wenn er erfolgreich Feinde trifft und Sie in die Luft schleudert;
  • Dichte (max. Stufe 5) – fügt dem Schmetterangriff des Streitkolbens je nach Stufe zusätzlichen Schaden hinzu;
  • Verstoß (max. Stufe 4) – ermöglicht es dem Streitkolben, abhängig von seiner Stufe einen bestimmten Prozentsatz des Rüstungswerts zu ignorieren.
Drei Streitkolben-exklusive Verzauberungen

Diese Verzauberungen gibt es schon seit einiger Zeit in der Java-Edition, also schauen Sie sich gerne unseren Leitfaden an, der die Streitkolben-Verzauberungen im Detail erklärt.

Raid-Omen

Der „Bad Omen“-Effekt wurde geändert, sodass er sich in „Raid Omen“ und „Trial Omen“ verwandelt, wenn man ein Dorf betritt oder sich einem Trial-Spawner nähert. Das Raid Omen wird 30 Sekunden dauern bevor der Überfall beginnt.

In dieser Zeit können Sie es abbrechen oder sich auf den Kampf vorbereiten. Alle drei Omen-Effekte haben auch erhielt einen speziellen Aktivierungston Wirkung.

Andere Änderungen

Neben diesen Ergänzungen enthält diese Minecraft-Vorschau auch Änderungen, wie zum Beispiel:

  • Versuchskammern werden nun konsequenter durch das Gelände vergraben, wenn sie unter der Erde liegen;
  • Unheilvolle Test-Spawner zeigen jetzt eine Vorschau des Gegenstands an, der gleich fallen gelassen wird.
  • Beim Spielen im Hardcore-Modus wird auf dem Todesbildschirm jetzt die Option „Spectate World“ angezeigt.
  • Gürteltiere rollen nicht mehr wiederholt hin und her, wenn sie Schaden durch Blöcke erleiden.

Damit wissen Sie alles über die Änderungen und Ergänzungen von Minecraft Preview 1.21.0.21. Minecraft 1.21 nähert sich seinem Veröffentlichungsdatum und wir können es kaum erwarten, mit all seinen aufregenden Funktionen zu spielen. Was denken Sie also über die Streitkolbenverzauberungen, die neuen Gemälde und die nützlichen Änderungen? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten!



Source link