Tech News

Technik & Digital

Lenovo Legion Pro 7i gegen Asus ROG Strix Scar 16


  • Lenovo Legion Pro 7i gegen Asus ROG Strix Scar 16

    Asus ROG Strix Scar 16 (2024)

    Die Wahl des Herausgebers

    Das Asus ROG Strix Scar 16 ist mit seinen LED-Akzenten und seinem Design im Weltraumzeitalter eindeutig ein Gaming-Laptop. Dieses Versprechen wird jedoch nicht eingehalten, denn es verfügt über großartige Hardware und liefert eine hervorragende Leistung für moderne Spiele. Auch sein wunderschönes Mini-LED-Display glänzt mit einer Spitzenhelligkeit von 1.100 Nits und ist damit der Konkurrenz voraus.

    Vorteile

    • Hervorragende Spezifikationen für Spiele und mehr
    • Wunderschönes Mini-LED-Display im 16:10-Format
    • Ansprechendes Design
    • Tolle Tastatur und Touchpad
    Nachteile

    • Größtenteils Plastik
    • Teurer

  • Lenovo Legion Pro 7i Gen 9

    Lenovo Legion Pro 7i Gen 9

    Tolle Alternative

    Mit einer HX-Core-CPU der 14. Generation und einer GPU der RTX 40-Serie ist das Legion Pro 7i ein leistungsstarkes Gaming-Notebook. Wir lieben auch das schlichte Design und die teilweise Metallkonstruktion, die ihm ein sehr robustes, aber nicht unerträglich schweres Gefühl verleiht. Allerdings bleibt das IPS-Display trotz sehr ähnlicher Leistung hinter dem Mini-LED-Panel des ROG Strix Scar 16 zurück.

    Vorteile

    • Leistungsstarke Hardware
    • Robuste Bauweise
    • Dezente Ästhetik
    • 16:10-Anzeige
    Nachteile

    • Das Display muss aktualisiert werden
    • Keine wesentlichen Verbesserungen gegenüber Gen 8


Laptop-Spieler haben derzeit die Qual der Wahl. Hersteller wie Lenovo und Asus bringen einige fantastische mobile Kampfstationen auf den Markt, während mobile GPUs immer besser werden. Zwei der neuesten Beispiele hierfür sind das Lenovo Legion Pro 7i und das Asus ROG Strix Scar 16, zwei wunderschöne 16-Zoll-Laptops, die die Marken auf der diesjährigen CES vorgestellt haben.


Beide Laptops sind gerade erst auf den Markt gekommen und liegen aufgrund der ähnlichen Hardware in der gleichen Preis- und Leistungsklasse. Das bedeutet, dass es an der Zeit ist, einen ausführlichen Vergleich zwischen dem Lenovo Legion Pro 7i und dem Asus ROG Strix Scar 16 durchzuführen und herauszufinden, welches Modell Ihr Geld mehr verdient.


Preis, Spezifikationen und Verfügbarkeit

Das Lenovo Legion Pro und das Asus ROG Strix Scar sind zwei langjährige Gaming-Laptop-Serien, die beide ein Update erhielten, das auf der CES 2024 vorgestellt wurde. Die aktuellen Einzelhandelspreise beginnen bei 2.700 US-Dollar für das 2024 Legion Pro 7i und 2.900 US-Dollar für das ROG Strix Scar 16. Da die Laptops erst vor Kurzem auf den Markt gekommen sind, sind die Lagerbestände derzeit ein Glücksfall, aber sie sind über die Websites der jeweiligen Marken und bei Drittanbietern wie Best Buy und Amazon erhältlich.


  • Asus ROG Strix Scar 16 (2024)Lenovo Legion Pro 7i Gen 9
    CPUIntel Core i9-14900HX der 14. GenerationIntel Core i9-14900HX, 24 Kerne, 32 Threads
    GPUBis zur Nvidia GeForce RTX 4090Bis zu Nvidia GeForce RTX 4090 Laptop
    Anzeige (Größe, Auflösung)16 Zoll, QHD+ (2560 x 1600), Mini-LED, 240 Hz, 3 ms, 100 % DCI-P3, 1100 Nits.16-Zoll-QHD+
    RAM32 GB DDR5 5600 MHzBis zu 32 GB DDR5 5600 MT/s
    Lagerung2 TB PCIe 4.0 NVMe M.2Bis zu 2 TB M.2 NVMe SSD
    Batterie90 Std99,99 Wh
    BetriebssystemWindows 11 ProWindows 11 Home
    Maße13,94 x 10,39 x 1,20 Zoll (354,07 x 263,90 x 30,4 mm)363,5 x 262,1 x 25,9 mm (14,31 x 10,32 x 1,02 Zoll)
    Gewicht5,84 Pfund (2,65 kg)2,62 kg (5,78 Pfund)
    Lautsprecher4-Lautsprecher-System mit Smart Amplifier-Technologie2x 2W Harman-Stereolautsprecher

Verwandt

Asus ROG Strix Scar 16 (2024) Test: Großartig in Leistung und Preis

Eine leistungsstarke Maschine, die mit ihrem halbtransparenten Design einzigartig aussieht.

Verwandt

Lenovo Legion Pro 7i Gen 8 Test: Ein Gaming-Laptop, der fast alles richtig macht

Das Lenovo Legion 7i Pro ist ein Premium-Gaming-Laptop, der in fast jeder Hinsicht hochwertig aussieht und sich auch so anfühlt. Wenn man den Preis ertragen kann, ist es phänomenal.

Design

Dezenter Stil vs. Gamer-Ästhetik

Legion Pro 7i Hero, Vorderseite nach rechts gerichtet


Das Lenovo Legion Pro 7i folgt der Designsprache der Marke und behält ein zurückhaltendes Aussehen bei, das nicht nach „Gaming-Laptop“ schreit. Die einzigen Anzeichen dafür, dass das nicht nur eine Sache ist, sind das auffällige Legion-Branding auf dem Deckel und die RGB-Tastaturbeleuchtung. Die RGB-Beleuchtung ist jedoch optional und ermöglicht eine individuelle Anpassung pro Taste.

Andererseits ist das Asus ROG Strix Scar 16 nicht mit etwas anderem als einem Gaming-Gerät zu verwechseln. Es verfügt über RGB-LEDs sowohl auf der Tastatur als auch am Rahmen und das gesamte Gehäuse ist im unverkennbaren Gamer-Stil gehalten. Dennoch ist es nicht aufdringlich und sieht elegant aus. Auch die LEDs sind anpassbar und können komplett ausgeschaltet werden.

Lenovo Legion-Laptops sind nicht dafür bekannt, dünn und leicht zu sein, aber das neue Legion Pro 7i hält das Volumen in vernünftigen Grenzen. Im geschlossenen Zustand ist es nur 2,2 cm dick und wiegt 5,78 Pfund. Es ist immer noch kein leichter Laptop, aber für ein Gaming-Gerät durchaus zu bewältigen. Das ROG Strix Scar 16 ist in Länge und Breite etwas kleiner, aber mit 1,2 Zoll Dicke und 5,84 Pfund dicker und etwas schwerer. Das ist ein wenig überraschend, wenn man bedenkt, dass das Asus-Notebook eher aus „Kunststoff“ besteht, während das Lenovo-Notebook aus Aluminium und Magnesium besteht. Der Legion Pro fühlt sich im Vergleich auch etwas robuster an.


Gewinner: Lenovo Legion Pro 7i

Anzeige

16-Zoll-Laptops werden bleiben

Ein Bild, das das Display des Asus ROG Strix Scar 16 Gaming-Laptops zeigt.

Das Lenovo Legion Pro 7i und das Asus ROG Strix Scar 16 verfügen über 16-Zoll-Displays mit 2560 x 1600 und einer Bildwiederholfrequenz von 240 Hz. Solche 16:10-Panels sind mittlerweile die Norm für High-End-Gaming-Laptops und könnten (hoffentlich) in den kommenden Jahren 16:9-Bildschirme vollständig ersetzen. Beide Displays sind hell und lebendig, mit einer Reaktionszeit von 3 ms, 100 % DCI-P3-Farbraumabdeckung und HDR-Unterstützung.

Die butterweiche Bildwiederholfrequenz von 240 Hz liefert auch eine gute Leistung für Spiele mit höheren Bildraten. Allerdings hat das Mini-LED-Panel des ROG Strix Scar die Nase vorn gegenüber dem IPS-Bildschirm des Legion Pro 7i. Dieses Mini-LED-Display erreicht eine Spitzenhelligkeit von 1.100 Nits, im Gegensatz zu den 500 Nits des IPS-Displays. Keines der beiden Displays wird Sie wahrscheinlich enttäuschen, aber das ROG Strix Scar ist einfach ein bisschen besser.


Gewinner: Asus ROG Strix Scar 16

Leistung

Diese Kriegsrösser liegen Kopf an Kopf

Legion Pro 7i-Laptop, Draufsicht

Quelle: Lenovo

Diese High-End-Gaming-Laptops sind mit einer der neueren CPUs der 14. Generation der HX-Serie von Intel und mobilen GPUs der Nvidia RTX 40-Serie ausgestattet. Die einzige GPU-Option, die auf der Lenovo-Website für das Legion Pro 7i verfügbar ist, ist die GeForce RTX 4090, obwohl RTX 4080-Versionen an anderer Stelle aufgeführt sind. Das ROG Strix Scar 16 ist entweder mit der RTX 4080 oder RTX 4090 konfigurierbar. Beide Maschinen verfügen außerdem über 32 GB 5600 MHz DDR5-RAM. Zumindest auf dem Papier können Sie bei beiden eine nahezu identische Hardwareleistung erwarten.

Verwandt

Intel kündigt seine gesamte Produktpalette der 14. Generation an, vom Mobilgerät bis zum Desktop

Intel hat den Rest seiner Raptor-Lake-Refresh-Prozessoren zusammen mit einigen weiteren Chips der Meteor-Lake-U-Serie auf den Markt gebracht.

Das Legion Pro 7i und das ROG Strix Scar 16 verwenden die Intel Core i9-14900HX-CPU, Teil der High-End-Gen-HX-Serie. Der 14900HX verfügt über eine erhöhte Taktrate von bis zu 5,8 GHz, 24 Kerne (acht Performance- und 16 Effizienzkerne) und 32 Threads. Es ist zwar leistungsstark, aber das Herzstück eines jeden guten Gaming-Laptops ist die Grafikkarte.


Die mobilen GPUs Nvidia GeForce RTX 4080 und 4090 gehören zu den besten Grafikkarten für Gaming-Laptops im Jahr 2024. Wir müssen noch mehr Zeit mit der Legion Pro 7i verbringen, aber die ROG Strix Scar 16 hat in allen unseren Benchmark-Tests hervorragend abgeschnitten. Auch die Wiedergabe der neuesten Triple-A-Spiele mit 1600p und 60 fps oder höher war kein Problem. Angesichts der nahezu identischen Leistung erwarten wir vom Lenovo-Notebook ein ähnliches Ergebnis.

Gewinner: Unentschieden

Konnektivität und Akkulaufzeit

Alles, was du brauchst

Ein Bild, das die Anschlüsse auf der linken Seite des Asus ROG Strix Scar 16 Gaming-Laptops zeigt.

Beide Gaming-Laptops verfügen über eine beeindruckende Anzahl an Anschlüssen, sodass Sie alle Arten von Peripheriegeräten anschließen können, von Gaming-Zubehör bis hin zu externen Displays. Sie sind leistungsstark genug und bieten genügend Anschlüsse, um als Desktop-PC zu funktionieren. Wenn Sie das vorhaben, sollten Sie über die Anschaffung einer guten Dockingstation nachdenken, damit Sie nicht ständig mit einem Haufen Kabel herumhantieren müssen.


Die Port-Arrays sind wiederum sehr ähnlich, aber nicht identisch. Beide Laptops verfügen über eine 3,5-mm-Kombi-Audiobuchse, einen HDMI-2.1-Anschluss, eine Ethernet-LAN-Verbindung, zwei USB-C-3.2-Anschlüsse und Thunderbolt-4-Unterstützung (mit Unterstützung für DisplayPort-Ausgabe und Nvidia G-Sync, wenn Sie ein externes Display verwenden). Das Legion Pro 7i verfügt über vier USB-Typ-A-Anschlüsse, im Gegensatz zu den zwei USB-A-Anschlüssen des ROG Strix Scar. Das wird die endgültige Entscheidung zwischen den beiden Laptops wahrscheinlich nicht ausschlaggebend sein, aber es ist erwähnenswert für diejenigen, die über zahlreiche USB-A-Peripheriegeräte verfügen und keine Dockingstation kaufen möchten.

Das ROG Strix Scar 16 verfügt über einen 90-Wattstunden-Akku, während das Legion Pro 7i je nach Konfiguration über einen 80-Wh- oder 99,9-Wh-Akku verfügt. Beide enthalten 330-Watt-Ladegeräte und unterstützen USB-C-Schnellladen. Zugegebenermaßen ist die Akkulaufzeit nicht die wichtigste Spezifikation eines Gaming-Laptops. Sie werden Spiele spielen, während das Gerät angeschlossen ist, da das Spielen im Akkubetrieb die Hardwareleistung beeinträchtigt und schnell Energie verbraucht. Während unserer Zeit haben wir festgestellt, dass das ROG Strix Scar keine besonders lange Lebensdauer bietet und uns im ausgeglichenen Modus etwa drei Stunden Zeit lässt. Das ist einfach der Preis, den Sie für die Leistung zahlen.


Gewinner: Unentschieden

Gesamtsieger: Asus ROG Strix Scar 16

Es lässt sich nicht leugnen, dass sowohl das Lenovo Legion Pro 7i als auch das Asus ROG Strix Scar 16 großartige Gaming-Laptops sind. Wenn Sie auf der Suche nach einem hochwertigen mobilen Spielautomaten sind, können Sie mit beidem nichts falsch machen. Dennoch sind wir der Meinung, dass das ROG Strix Scar dem Legion Pro einige Zentimeter voraus ist, und zwar ausschließlich dank seines wunderschönen Mini-LED-Displays. Es ist allerdings sehr nah dran. Abgesehen von den Displays sind die beiden Laptops ziemlich ebenbürtig.

Lenovo Legion Pro 7i gegen Asus ROG Strix Scar 16

Asus ROG Strix Scar 16 (2024)

Die Wahl des Herausgebers

Das Asus ROG Strix Scar 16 holt sich hier die Trophäe, allein dank seines hervorragenden Displays. Das Mini-LED-Panel ist einfach umwerfend und übertrifft damit das Legion Pro 7i. Das Strix Scar 16 sieht auch schick aus (vorausgesetzt, Sie haben nichts gegen die Gaming-PC-Ästhetik), und seine Hardware der nächsten Generation bewältigt problemlos Triple-A-Gaming.



Source link