Tech News

Technik & Digital

iOS 18 wird am 10. Juni angekündigt


Die zentralen Thesen

  • Apple wird iOS 18 auf der WWDC 2024 zusammen mit anderen Betriebssystem-Upgrades vorstellen, wobei der Schwerpunkt auf KI-Funktionen liegt.
  • Der SVP für weltweites Marketing des Unternehmens deutete an, dass in diesem Jahr KI-basierte Funktionen für die besten Apple-Produkte kommen werden.
  • Die WWDC 2024 wird sowohl persönliche als auch virtuelle Erlebnisse bieten, wobei Keynotes für ein breiteres Publikum per Livestream übertragen werden.


Apple gab heute bekannt, dass seine jährliche Worldwide Developers Conference vom 10. bis 14. Juni sowohl online als auch persönlich im Apple Park in Cupertino, Kalifornien, stattfinden wird. Das Unternehmen wird am ersten Tag der Feierlichkeiten, dem 10. Juni, eine Keynote zur WWDC 2024 abhalten, in der es die nächsten Versionen der Apple-Betriebssysteme vorstellt. Dazu gehört auch iOS 18, das im Rahmen eines als „ehrgeizig und überzeugend“ beschriebenen Upgrades voraussichtlich Funktionen für künstliche Intelligenz erhalten wird.

Greg Joswiak, Senior Vice President für weltweites Marketing bei Apple, ließ einen nicht ganz so subtilen Hinweis fallen, dass die WWDC 2024 einen Schwerpunkt auf KI haben würde. In Joswiaks Beitrag auf X (ehemals Twitter) werden die Worte „Absolut unglaublich“ großgeschrieben, um möglicherweise auf KI zu verweisen.​​​​​​​


Als Reaktion auf die Aktionäre sagte Apple-Chef Tim Cook, das Unternehmen werde „später in diesem Jahr“ KI-basierte Funktionen einführen. Mehrere Berichte deuteten darauf hin, dass die besten iPhones und Macs über KI-basierte Funktionen verfügen werden, und Joswiaks Teaser bestätigt dies nahezu.

Verwandt

iOS 18: 8 Funktionen, die wir im iPhone-Update 2024 sehen möchten

Unsere iOS-Wunschliste wird jedes Jahr kleiner

Apple wird auf der WWDC 2024 eine Vorschau auf neue Software geben

Apple wird auf der WWDC 2024 eine Vorschau auf iOS 18 sowie iPadOS 18, watchOS 11, tvOS 18, visionOS 2 und macOS 15 vorstellen. Kurz darauf wird das Unternehmen Entwickler-Betaversionen der Software-Upgrades zur Verfügung stellen, sobald wir dazu in der Lage sind um die Funktionen selbst auszuprobieren. Eine öffentliche Beta wird später im Juli folgen und öffentliche Versionen der neuen Software-Upgrades werden normalerweise im September veröffentlicht.


Eine begrenzte Anzahl persönlicher Zuschauer wird die WWDC 2024 auf dem Apple Park-Campus aus erster Hand erleben können. Über diesen Link können sich Personen bewerben, die Teilnahme ist jedoch auf folgende Gruppen beschränkt:

  • Aktuelle Mitglieder des Apple Developer Program oder Apple Developer Enterprise Program
  • Absolventen des Apple Entrepreneur Camps
  • Gewinner der Swift Student Challenge (2022 bis 2024)

Für alle anderen wird die Keynote zur WWDC 2024 am 10. Juni per Livestream auf der Website von Apple übertragen und gleichzeitig auf YouTube übertragen. Außerdem wird es auf der WWDC 2024 weitere Möglichkeiten zum Lernen und Austauschen geben, entweder online oder persönlich.

Verwandt

5 Möglichkeiten, wie iOS 18 KI in das iPhone integrieren könnte

iOS 18 könnte die bisher bemerkenswertesten Fortschritte von Apple in der KI-Abteilung beinhalten.



Source link