Tech News

Technik & Digital

Hier sind alle neuen Funktionen, die Microsoft im Mai 2024 zu Excel hinzugefügt hat


Hier ist die vollständige Liste aller neuen Funktionen, die Microsoft diesen Monat zu Excel hinzugefügt hat.

Die zentralen Thesen

  • Mit Excel für das Web können Benutzer jetzt Kommentare wie Mac-Clients filtern und so wichtiges Feedback priorisieren.
  • Excel für Windows und Mac unterstützt jetzt nativ Regex-Funktionen, sodass keine Add-Ins von Drittanbietern mehr erforderlich sind.
  • Microsoft hat die Funktionen REGEXTEST, REGEXEXTARCT und REGEXREPLACE eingeführt, die derzeit exklusiv für Beta Channel Insider verfügbar sind.


Microsoft ist ziemlich transparent, was die neuen Funktionen angeht, an denen es für Microsoft 365 arbeitet, da es uns auf seiner Roadmap-Website fast täglich Updates dazu liefert. Das Unternehmen veröffentlicht außerdem jeden Monat eine Liste mit neuen Funktionen, die es beliebten Microsoft 365-Apps hinzufügt. In Fortsetzung dieses Trends hat der Software-Riese gerade die Liste der Funktionen veröffentlicht, die er im Mai 2024 für Excel-Benutzer eingeführt hat.

Verwandt

Microsoft Roadmap Weekly: Teams erhalten eine stark nachgefragte Funktion, neue Copilot-Funktionen und mehr

Eine weitere Woche ist vergangen, aber Microsoft hat uns weiterhin über die neuen Funktionen informiert, die in den kommenden Monaten zu Microsoft 365 hinzugefügt werden sollen.

Neuigkeiten in Excel für das Web

Eine Excel-Arbeitsmappenvorlage, die im Web in Windows 10 geöffnet wird

Der Excel-Webclient ermöglicht es Benutzern jetzt, Kommentare zu filtern, eine Funktion, die Mac-Benutzer schon lange nutzen. Die Funktion zum Filtern von Kommentaren in Excel für das Web funktioniert ähnlich wie im Mac-Client. Wenn bestimmte Filter angewendet werden, werden Ihnen Indikatoren für diese Kommentare angezeigt, sodass Sie das wichtigste Feedback im Arbeitsblatt erkennen können. Und das ist alles, was diesen Monat in Excel für das Web neu ist.


Neuigkeiten in Excel für Windows und Mac

Microsoft Excel auf dem Windows 10-Desktop öffnen

Wie schon im letzten Monat hat Excel auch etwas für Windows- und Mac-Benutzer zu bieten. Excel-Windows- und Mac-Clients bieten endlich native Unterstützung für reguläre Ausdrucksfunktionen (auch bekannt als Regex oder Regexp). Dadurch sind keine Add-Ins von Drittanbietern mehr erforderlich, um herauszufinden, ob ein beliebiger Textteil einem bestimmten Muster in Excel-Arbeitsmappen entspricht.

Microsoft hat drei neue Regex-Funktionen eingeführt, darunter REGEXTEST, REGEXEXTARCT und REGEXREPLACE. Jede von ihnen hat einen anderen Zweck, wie unten beschrieben:


Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass diese neuen Regex-Funktionen derzeit exklusiv für Beta Channel Insider verfügbar sind. Microsoft wird die native Unterstützung für Regex-Funktionen nach Tests mit Insidern umfassender ausrollen. Es wird auch versprochen, in den kommenden Tagen Regex in XLOOKUP und XMATCH einzuführen. Genau wie die neu eingeführten drei Regex-Funktionen wird die Unterstützung für Regex in XLOOKUP und XMATCH jedoch zuerst für Beta Channel Insider ausgerollt.




Source link