Tech News

Technik & Digital

GPT-4 Turbo ist jetzt für alle ChatGPT-Kunden verfügbar, mit einer großen Einschränkung


Das GPT-4 Turbo-Modell von OpenAI ist viel besser in den Bereichen Codierung, Argumentation und Mathematik. Es ist jetzt für alle ChatGPT-Kunden verfügbar, aber es gibt einen Haken.

Die zentralen Thesen

  • ChatGPT ist führend im Bereich Konversations-KI und bietet jetzt GPT-4 Turbo mit verbesserten Mathematik- und Denkfähigkeiten.
  • OpenAI konzentriert sich auf menschenähnliche Gespräche mit ChatGPT und erfordert ein Plus- oder höheres Abonnement für GPT-4 Turbo.
  • Microsoft Copilot bietet GPT-4 Turbo für alle Kunden an, während OpenAI den Zugriff je nach Abonnementstufe einschränkt.


Obwohl wir Alternativen wie Microsoft Copilot und Google Bard haben, ist ChatGPT vielleicht das erste Produkt, das uns in den Sinn kommt, wenn wir über Konversations-KI-Chatbots sprechen. Dies liegt vor allem daran, dass die Software die erste öffentliche Anwendung war, die die Vorteile großer Sprachmodelle (LLMs) auf globaler Ebene in diesem Bereich nutzte und in Gesprächen beeindruckend menschlich bleibt. Im Laufe der Zeit hat OpenAI kontinuierlich in die Entwicklung des Modells investiert und im Laufe der Zeit zahlreiche Fortschritte in Bezug auf neue Funktionen und Fähigkeiten erzielt. Jetzt hat das Unternehmen angekündigt, das GPT-4 Turbo-Modell allen ChatGPT-Kunden zur Verfügung zu stellen.


Geben Sie GPT-4 Turbo ein

OpenAI hat das GPT-4 Turbo-Modell in seinen beliebten Konversations-Chatbot ChatGPT integriert. Obwohl das Unternehmen die Details nicht in einem speziellen Blog-Beitrag preisgegeben hat, hat es einige der im Modell vorhandenen Verbesserungen beleuchtet X (ehemals Twitter). Laut OpenAI ist sein neuestes Modell in den Bereichen Mathematik, logisches Denken und Codierung besser als sein Vorgänger. Es hat auch in verschiedenen Tests empirisch besser abgeschnitten als GPT-4, darunter HumanEval, MMLU, DROP und mehr. Wichtig ist, dass GPT-4 Turbo Antworten liefert, die auf den Punkt kommen und gesprächiger sind, wodurch die menschenähnlichen Fähigkeiten des Chatbots weiter verbessert werden.


Also, was ist der Haken?

GPT-4 Turbo ist jetzt für alle ChatGPT-Kunden verfügbar, mit einer großen Einschränkung

Obwohl diese Verbesserungen allen ChatGPT-Kunden zur Verfügung stehen, müssen Sie für die Nutzung von GPT-4 Turbo in ChatGPT bezahlen. OpenAI hat sein neuestes Modell nur für ChatGPT Plus-, Team-, Enterprise- und API-Kunden eingeführt. Zur Erinnerung: Das Plus-Abonnement kostet 20 $/Monat und Team 25 $/Monat, während Enterprise-Kosten von Fall zu Fall vom Vertriebsteam von OpenAI angeboten werden.

Bemerkenswert ist, dass dieser Schritt im krassen Gegensatz zur Verfügbarkeit von GPT-4 Turbo in Microsoft Copilot steht. Dort bietet der Redmonder Tech-Riese das Advanced-Modell für alle Kunden ohne zusätzliche Kosten an. Es bleibt abzuwarten, ob das Modell zu einem späteren Zeitpunkt auch ChatGPT-Kunden zur Verfügung gestellt wird, die die kostenlose Version des Chatbots nutzen.






Source link