Tech News

Technik & Digital

Die schnellste Kamera der Welt nimmt Filmmaterial mit 156 Billionen Bildern pro Sekunde auf



Laut Wissenschaftlern kann die schnellste Kamera der Welt Filmmaterial mit einer Geschwindigkeit von 156 Billionen Bildern pro Sekunde (fps) aufnehmen und damit ein neues Fenster zu ultraschnellen Phänomenen öffnen, die bisher nicht zu sehen waren.

Das neue Gerät nutzt eine neuartige optische Technik, um 132 Bilder aus einem einzigen Puls eines ultraschnellen Lasers zu erfassen. Die Wissenschaftler beschrieben das neue Gerät in einer Studie, die am 21. Februar in der Zeitschrift veröffentlicht wurde Naturkommunikation.



Source link