Tech News

Technik & Digital

Die Office-Nachfolgeserie spielt im selben Universum und wurde offiziell von Peacock bestellt


Peacock hat das Nachfolgeprojekt zu Greg Daniels‘ urkomischer Serie The Office offiziell bestellt. Anfang des Jahres gab Greg Daniels selbst die Nachricht einer neuen Folgeserie bekannt, die im selben Universum spielt. Und jetzt machte die Nachricht, dass die Show nach Peacock kam, das Ganze noch besser.

Frühere Berichte besagten, dass wir in den Hauptrollen den irischen Schauspieler Domhnall Gleeson und die italienische Schauspielerin Sabrina Impacciatore sehen würden. Bestätigte Neuigkeiten zu ihren Charakteren auf dem Bildschirm müssen jedoch noch bekannt gegeben werden. Die Dreharbeiten werden im Juli beginnen, es besteht also die Möglichkeit, dass wir eine Ankündigung zum offiziellen Namen der Serie sowie zu den anderen Besetzungsdetails erhalten.

Wie Variety berichtete, verriet die Präsidentin von NBCU Entertainment, Lisa Katz, wie beliebt The Office im Laufe der Jahre geworden ist. Sie erklärte außerdem: „In Zusammenarbeit mit Universal Television und unter der Leitung des Kreativteams von Greg Daniels und Michael Koman stellt diese neue Serie, die im Universum von Dunder Mifflin spielt, eine neue Besetzung von Charakteren in einer frischen Umgebung vor, die reif für komödiantisches Geschichtenerzählen ist: eine Tageszeitung.“ Zeitung.“

Bisher wissen wir, dass die Nachfolgeserie der gleichen Crew folgen wird, die Dunder Mifflins Büro in Scranton in der Serie, die vor fast zehn Jahren zu Ende ging, „verewigt“ hat. Weitere Details zur Handlung und Besetzung müssen jedoch noch bekannt gegeben werden.

Der Fernsehautor und Produzent Michael Koman wird zusammen mit Greg Daniels die ausführenden Produzenten der neuen TV-Show sein. Darüber hinaus werden am Nachfolgeprojekt auch Stephen Merchant und Ricky Gervais beteiligt sein, die Macher der britischen Originalserie.

„The Office“ ist eine Serie, die nicht aus dem Trend geraten kann. Seit der Premiere der letzten Folge der amerikanischen Sitcom ist ein Jahrzehnt vergangen, aber sie ist immer noch auf den Beobachtungslisten vieler Kinofans zu sehen. Kein Wunder, dass sie auch nach so vielen Jahren immer noch zu den 100 besten Fernsehsendungen aller Zeiten zählt. Mit jedem Jahr hat die Sitcom Millionen neuer Zuschauer gewonnen, dank der Macher, die eine Show gemacht haben, die keine Langeweile aufkommen lässt, nicht einmal für eine Sekunde.

Die Office-Nachfolgeserie spielt im selben Universum und wurde offiziell von Peacock bestellt

Aparna Ukil

Aparna ist Senior Entertainment Writer bei Beebom. Sie begann ihre berufliche Laufbahn im Einzelhandel, aber ihre Bewunderung für Filme und Fernsehsendungen führte sie in den Bereich des Unterhaltungsschreibens, wo sie Erfahrung im Schreiben für verschiedene bekannte Verlage gesammelt hat, darunter Otakukart, Sportskeeda, Game Revolution, Forever Geek und Dexerto.




Source link