Tech News

Technik & Digital

Die neue Funktion von ChatGPT erleichtert die Analyse von Dateien aus dem Cloud-Speicher


Während die kostenlose Version von ChatGPT gut genug ist, können Sie mit ChatGPT Plus das wahre Potenzial des Chatbots ausschöpfen. Wenn Sie Premium werden, können Sie eine Vielzahl verschiedener nützlicher Plugins verwenden, mit denen Sie Dateien hochladen und entsprechende Anfragen an den Chatbot senden können. Eine Sache, die wir jedoch immer vermisst haben, war die Möglichkeit, unsere Sachen abzuholen Online-Dateien von Cloud-Speicherplattformen. Ein neues Leck zeigt, dass Sie dies dank der ChatGPT-Kontext-Connector-Funktion möglicherweise bald endlich tun können.

X-Benutzer @legit_rumors hat die Plattform besucht, um uns einen Blick auf diese Funktion zu werfen. So wie es aussieht, müssen Sie bei der Verwendung von ChatGPT 4 zu wechseln Einstellungen -> Verbundene Apps, und hier sehen Sie die Optionen zum Verbinden Ihres Google Drivesowie Ihr Persönliche und geschäftliche Microsoft One Drive-Konten. Dann müssen Sie nur noch zum Chatbot zurückkehren und auf das Symbol „Anhängen“ tippen, um die Möglichkeit zu erhalten, Dateien hinzuzufügen diese Plattformen.

  • Die neue Funktion von ChatGPT erleichtert die Analyse von Dateien aus dem Cloud-Speicher
  • ChatGPT-Kontext-Connector-Funktion – erster Blick

Dadurch entfällt der Aufwand, Ihre Online-Drive-Dateien herunterzuladen und dann auf die Plattform hochzuladen. Wie Sie sehen, können Sie mit der Context Connector-Funktion von ChatGPT ganz einfach Ihre Cloud-Laufwerke direkt durchsuchen und mit ein paar einfachen Klicks wird Ihre Datei abgerufen und an ChatGPT angehängt.

Sobald die Dateien angehängt sind, erkennt der Chatbot sie sofort und Sie können daraus weitere spezifische Daten extrahieren, indem Sie Abfragen an den Chatbot senden. Hier geht es um die nahtlose Integration von Cloud-Speicherdateien, und das ist definitiv ein Gewinn für ChatGPT.

Gehen Sie jedoch noch nicht zu Ihrem ChatGPT 4, um nach dieser Funktion zu suchen, da sie nicht verfügbar ist. Offensichtlich arbeitet OpenAI daran, und wir werden möglicherweise bald von einem offiziellen Rollout erfahren. Was halten Sie vor diesem Hintergrund von der neuen ChatGPT-Funktion? Lass es mich unten in den Kommentaren wissen!





Source link