Tech News

Technik & Digital

Die letzten Momente des sterbenden Orcas nach dem „verzweifelten“ Versuch, über Wasser zu bleiben, festgehalten in der ersten Aufnahme dieser Art


Nach einem 50-minütigen Kampf, an der Oberfläche zu bleiben, wurde der Orca (Orcinus orca) begann in die Tiefe zu sinken. (Bildnachweis: Pierre Robert de Latour/Orca Norwegen)

Die letzten Momente im Leben eines erwachsenen Orcas wurden in dem vermutlich ersten Filmmaterial dieser Art festgehalten.

Walbeobachter entdeckten einen Orca (Orcinus orca) – ein etwa 35-jähriges Männchen, das den Forschern wegen seines gekrümmten Rückens als Hunchy bekannt ist – verhielt sich am 6. November in Gewässern nördlich der Insel Loppa in Norwegen seltsam. Zwei jüngere Orcas drängten sich dicht an Hunchy und hielten ihn scheinbar fest Oberfläche, damit er atmen konnte, Pierre Robert de Latourder Autor von „Frère des Orques“ (Glénat, 2019), der seit über 20 Jahren mit Orcas in Norwegen taucht und an der Walbeobachtungsexpedition teilnahm, sagte gegenüber WordsSideKick.com.



Source link