Tech News

Technik & Digital

Der LattePanda Mu ist jetzt für diejenigen erhältlich, die nicht den leistungsstärksten SBC auf dem Markt haben möchten


Die zentralen Thesen

  • Raspberry Pi ist immer noch dominant, aber LattePanda Mu bietet mehr Leistung auf einem kompakten Board.
  • LattePanda Mu verfügt über einen Intel N100 Quad-Core-Prozessor, 8 GB RAM und 64 GB Speicher.
  • Der Einführungspreis des LattePanda Mu-Kits beträgt 149 US-Dollar und beinhaltet die Platine, die Lite-Trägerplatine und einen aktiven Kühler.


Im Jahr 2024 gibt es bei SBCs viele verschiedene Qualitätsoptionen, aber der Raspberry Pi hat es dank seines Wertversprechens, das großartige Leistung mit einem relativ erschwinglichen Preis vereint, immer noch geschafft, in diesem Bereich recht dominant zu bleiben. Wenn Sie jedoch auf der Suche nach etwas anderem sind und die größtmögliche Leistung in ein kompaktes Board packen möchten, dann ist das neu erschienene LattePanda Mu möglicherweise genau das Richtige für Sie.

Verwandt

Bester Einplatinencomputer im Jahr 2024

Wenn Sie darüber nachgedacht haben, an einem SBC herumzubasteln, erklären wir Ihnen die gängigsten und erklären Ihnen, warum Sie sie benötigen.

Wenn Sie noch nie von LattePanda gehört haben: Die Marke gibt es schon seit geraumer Zeit und sie hat sich immer auf Intel-Chips verlassen, um einige der leistungsstärksten Boards auf den Markt zu bringen. Kein Wunder also, dass sein neuester SBC (via Toms Hardware) verfügt über einen Intel N100 Quad-Core-Prozessor, gepaart mit 8 GB RAM und 64 GB Onboard-Speicher. Wie Sie sich vorstellen können, ist dieses Board ziemlich leistungsstark und das Unternehmen teilt mit, dass es doppelt so leistungsstark sein sollte wie der Raspberry Pi 5.



Viel Leistung zum Preis

Trotz all dieser Leistung ist die Karte recht kompakt und verbraucht nur wenig Strom mit einer TDP, die zwischen 6 und 35 W liegen kann. Wenn Sie das Erlebnis erweitern möchten, können Sie auch externe Boards nutzen, um Ihr ideales Setup aufzubauen. Auf der Hauptplatine erhalten Sie Unterstützung für eine Vielzahl verschiedener Pins wie HDMI, DisplayPort, USB, PCIe, SATA und zahlreiche GPIOs.

Das Tolle ist, dass bereits ein Lite-Trägerboard verfügbar ist, sodass die Erweiterung des LattePanda ganz nahtlos möglich ist. Natürlich steht Ihnen bei Verwendung dieses SBC eine große Auswahl an Betriebssystemen zur Verfügung, mit Unterstützung für Windows 11, Windows 10 und Linux. Wenn es um den Preis geht, sehen Sie sich ein Einführungsangebot an, das LattePanda, Lite-Trägerplatine und Aktivkühler für 149 US-Dollar umfasst.


Auch wenn das nach viel klingt, ist das nur der Einführungspreis für das Kit, und sobald das Angebot abläuft, wird das Combo-Kit einen atemberaubenden Preis von 190 US-Dollar haben. Wenn Sie nur nach dem Board suchen, können Sie es zu einem reduzierten Preis von 99 US-Dollar kaufen, was preislich etwas überschaubarer ist.



Source link