Tech News

Technik & Digital

Dell Latitude 5430 Chromebook vs. Dell Latitude 5440: ChromeOS vs. Windows


  • Dell Latitude 5430 Chromebook vs. Dell Latitude 5440: ChromeOS vs. Windows

    Dell Latitude 5430 Chromebook

    Das Dell Latitude 5430 Chromebook bietet eine Anzeige im Seitenverhältnis 16:10 auf einem 14-Zoll-Touchscreen. Es ist auch als 2-in-1-Modell erhältlich und bietet einen Intel U-Serie-Prozessor der 12. Generation.

    Vorteile

    • Seitenverhältnis 16:10
    • LTE-Unterstützung
    • Gute Akkulaufzeit
    Nachteile

    • Das Upgrade auf eine größere Batterie muss bezahlt werden
    • Sie benötigen ein Chrome Enterprise-Upgrade, um die Geschäftsfunktionen optimal nutzen zu können

  • Dell Latitude 5440 Laptop, Vorderansicht

    Quelle: Dell

    Dell Latitude 5440

    1419 $ 2182 $ Sparen Sie 763 $

    Das Dell Latitude 5440 verfügt über verbesserte Intel-CPUs der 13. Generation der P- oder U-Serie. Es bietet außerdem 5G-Konnektivität und die Wahl zwischen einem Touch- oder Non-Touch-Panel. Sie können auch auf Nvidia MX-Grafiken upgraden.

    Vorteile

    • Intel-CPUs der 13. Generation
    • 5G-Konnektivität
    • Hintergrundbeleuchtete Tastatur
    Nachteile

    • Seitenverhältnis 16:9
    • Nur eine Batterieoption

Dell ist dafür bekannt, großartige Laptops herzustellen, insbesondere solche, die Sie für die Arbeit verwenden können. In der gesamten Latitude-Reihe finden Sie großartige Business-Laptops von Dell, sodass Sie aus einer großen Auswahl wählen können. Aber ein Bereich, in dem Dell gefehlt hat, war die Entwicklung eines der besseren Chromebook-Laptops auf dem Markt. Bis Anfang des Jahres das Dell Latitude 5430 Chromebook auf den Markt kam. Das 5430 Chromebook ist nicht nur eines der besten Dell Chromebooks, sondern auch eines der Spitzenmodelle auf dem Markt. Ganz gleich, ob Sie ein ChromeOS-Fan sind oder Windows bevorzugen, es gibt Optionen in der Latitude-Reihe, die Sie mit Sicherheit lieben werden. Das Dell Latitude 5440 ist ein ähnlicher Computer wie das 5430 Chromebook. Also, welches ist besser für Sie? Wir werden das hier darlegen und Ihnen die Aufschlüsselung beider geben, um Ihnen bei der Auswahl zu helfen.


XDA-VIDEO DES TAGES

Scrollen Sie, um mit dem Inhalt fortzufahren

Dell Latitude 5430 Chromebook vs. 5440: Preis, technische Daten und Verfügbarkeit

Das Dell Latitude 5430 Chromebook ist auf der Website von Dell und bei CDW erhältlich, bei anderen großen Einzelhändlern ist es jedoch noch nicht erhältlich. Sie können es nicht bei Amazon oder Best Buy finden. Der Preis beginnt bei knapp 1.500 US-Dollar, aber derzeit gibt es bei Dell enorme Rabatte. Die Basiskonfiguration erhalten Sie ab sofort für 959 US-Dollar. Der 5440 ist sowohl bei Amazon als auch bei Dell erhältlich. Sie können eines bei Amazon für etwas mehr als 1.000 US-Dollar ergattern oder bei Dell massive Rabatte auf verschiedene Konfigurationen erhalten.

Dies sind einige der besten Laptops, weil Sie sie nach Ihren Wünschen konfigurieren können. Das 5430 Chromebook-Basismodell verfügt zunächst über eine Intel Core i3-1251U-CPU, ein Non-Touch-Display und eine Tastatur ohne Hintergrundbeleuchtung. Sie erhalten 8 GB RAM und 256 GB SSD-Speicher. Sie können die CPU aufrüsten und sich für fünf verschiedene Displaytypen entscheiden, darunter auch eine 2-in-1-Option. Bei anderen Konfigurationen können Sie RAM und Speicher aufrüsten. Das Basismodell des 5440 verfügt zunächst über den Intel i5-1335U-Prozessor der 13. Generation, ein berührungsloses 1920×1080-Display, eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, 16 GB RAM und 256 GB SSD-Speicher.

  • Dell Latitude 5430 Chromebook

    Betriebssystem
    ChromeOS

    CPU
    Bis zu Intel Core i7-1255U der 12. Generation

    Lagerung
    Bis zu 512 GB PCIe NVMe Gen4 x4 SSD

    Batterie
    Bis zu 64 Wh Akku

    Anzeige (Größe, Auflösung)
    14-Zoll FHD+ 1920 x 1200 Auflösung, 60 Hz, Touch oder Non-Touch, oder QHD+ 1560 x 1600 Auflösung 90 Hz

    Kamera
    720p oder 1080p

    Lautsprecher
    Stereolautsprecher mit Waves MaxxAudio, 2 W x 2 = 4 W insgesamt

    Häfen
    2 x Thunderbolt, 1 x USB 3.2 Gen 1-Anschluss mit PowerShare 1 x Universal-Audio-Anschluss 1 x HDMI 1.4b-Anschluss 1 x SD 3.0-Kartensteckplatz 1 x microSIM-Kartensteckplatz (für Clamshell-Modelle)

    Netzwerk
    Intel Wi-Fi 6E 1675 (AX211) 2×2 Bluetooth 5.2 Qualcomm Snapdragon X12 LTE

    Abmessungen
    2-in-1: 12,36 x 9,15 x 0,64 Zoll. Klappgehäuse: 12,26 x 9,15 x 0,64 Zoll

    Gewicht
    3,68 Pfund (2-in-1); 3,34 Pfund (Clamshell)

    Preis
    Ab 1.473 $

  • Dell Latitude 5440

    Betriebssystem
    Windows 11

    CPU
    Bis zu Intel Core i7 der U-Serie oder vPro der P-Serie der 13. Generation

    Lagerung
    Bis zu 1 TB M.2 PCIe NVMe Klasse 35

    Batterie
    42Wh oder 54Wh Drei-Zellen-Akku

    Anzeige (Größe, Auflösung)
    14-Zoll-FHD-IPS (1920 x 1080), 250 oder 400 Nits oder 14-Zoll-FHD-Touchscreen (1920 x 1080), 300 Nits

    Kamera
    Bis zu FHD+IR-Kamera mit Näherungssensor

    Lautsprecher
    Zwei

    Häfen
    2x Typ-C Thunderbolt 4, 2x USB-A 3.2 Gen1, 1x HDMI 2.0, Audiobuchse, RJ45

    Netzwerk
    1GbE Ethernet, Intel Wi-Fi 6E AX211, 2×2, 802.11ax, Bluetooth, optionales 4G LTE- oder 5G-Modul

    Abmessungen
    12,65 x 8,35 x 0,75 Zoll (321,4 x 212 x 19,1 mm)

    Gewicht
    3,06 Pfund (1,39 kg)

    Preis
    Ab 1.100 $

Dell Latitude 5430 Chromebook vs. 5440: Design

Latitude 5430 Chromebook Mann am Schreibtisch

In Bezug auf das Gewicht ist das 5430 Chromebook etwas schwerer als das 5440. Die 2-in-1-Option wiegt 3,68 Pfund und das Clamshell wiegt 3,34 Pfund, verglichen mit den 3,06 Pfund des 5440. Aber ein halbes Pfund sollte nicht sein Machen Sie einen zu großen Unterschied, wenn Sie es zur Arbeit hin und her schleppen.

Wenn Sie nach Anschlüssen suchen, bietet das 5430 Chromebook zwei Thunderbolt-Anschlüsse, einen USB-A 3.2 Gen 1-Anschluss mit PowerShare, einen Universal-Audio-Anschluss, einen HDMI 1.4b-Anschluss, einen SD-Kartensteckplatz und einen microSD-Kartenleser für Muschelschale. Der 5440 verfügt über die gleichen Optionen, jedoch über einen weiteren USB-A-Anschluss, einen HDMI 2.0-Anschluss und einen Ethernet-Anschluss.

Beide bieten Ihnen die Möglichkeit, eine Verbindung ohne WLAN herzustellen. Das 5430 Chromebook kann für LTE konfiguriert werden und das 5440 kann mit 4G LTE oder 5G ausgestattet sein. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, sich keine Gedanken darüber machen zu müssen, ob Sie über WLAN verfügen oder nicht. Die erweiterten Dienste des 5440 kosten zwar mehr, können Ihnen aber mehr Sicherheit geben. Natürlich bieten beide eine Wi-Fi 6E-Verbindung und Bluetooth-Konnektivität.

Wie oben erwähnt, verfügt das Basismodell des Chromebooks über keine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung, während Sie beim 5440 immer über eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung verfügen.

Dell Latitude 5430 Chromebook vs. 5440: Anzeige

Dell Latitude 5440 geöffnet, um das Display auf einem grünen Hintergrund als JPG anzuzeigen

Beide Laptops bieten Ihnen ein 14-Zoll-Display, aber der große Vorteil, den das 5430 Chromebook gegenüber dem 5440 hat, liegt im Seitenverhältnis. Bei allen fünf zur Auswahl stehenden Darstellungsmöglichkeiten erhalten Sie ein 16:10-Display. Das gibt Ihnen mehr Bildschirm zum Genießen. Sie können aus fünf verschiedenen Full-HD-Displays wählen, darunter eines mit Non-Touch-Display, Touch-Display und mehr. Es gibt sogar eine QHD+-Displaykonfiguration ohne Touch-Funktion, die eine Auflösung von 2500 x 1600 und eine flüssige Bildwiederholfrequenz von 90 Hz bietet. Aber dieser ist noch nicht verfügbar. Die meisten von ihnen bieten eine Auflösung von 1920 x 1200 mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz. Wie bereits erwähnt, können Sie eine 2-in-1-Anzeigeoption wählen.

Der 5440 bietet auch fünf Anzeigeoptionen, aber alle bieten ein Anzeigeverhältnis von 16:9. Jedes verfügt über ein 1920×1080-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz. Sie können jedoch Konfigurationen wählen, die Ihren Anforderungen am besten entsprechen, einschließlich drei Non-Touch-Displays und zwei Touch-Displays. Eine der Optionen bietet 250 Nits Helligkeit und eine 400 Nits. Eines der Touch-Displays verfügt über eine Anti-Glare-Beschichtung mit 300 Nits Helligkeit. Die unterschiedlichen Anzeigeoptionen und Konfigurationen wirken sich auf Ihre Optionen für die 4G- und 5G-Unterstützung aus.

Die 5440 verfügt über bessere Webcam-Optionen, da sie mit FHD-Infrarotkameras oder einer mit ComfortView+ ausgestattet ist, die blaues Licht steuert. Der 5430 verfügt je nach Konfiguration über Optionen für HD-Kameras oder FHD-Kameras. Sie können zwischen Geräten mit WLAN-Konnektivität oder WWAN- und WLAN-Konnektivität für beide Leitungen wählen.

Dell Latitude 5430 Chromebook vs. 5440: Leistung

Latitude 5430 Chromebook Frau am Schreibtisch

Quelle: Latitude

Das 5440 verfügt über aktualisierte Prozessoren, da diese über Intel-CPUs der 13. Generation verfügen, im Vergleich zu denen der 12. Generation beim 5430 Chromebook. Allerdings bietet das 5430 Chromebook vier starke Prozessoren der U-Serie mit 15 W. Das Basismodell verfügt über eine i3-1215U-CPU mit sechs Kernen und acht Threads. Die nächste Option ist ein i5-1235U-Prozessor mit 10 Kernen und 12 Threads. Danach können Sie zwischen einer i5-1245U-CPU oder einer i7-1255U-CPU wählen, beide mit ähnlicher Kern- und Threadanzahl. Der i7 ist mit einer Verarbeitungsgeschwindigkeit von 3,50 GHz bis 4,70 GHz der schnellste. Der Rest läuft zwischen 3,30 GHz und 4,40 GHz.

Beim 5440 können Sie zwischen einer CPU der 13. Generation der P-Serie oder der U-Serie wählen. Die P-Serie bietet 28-W-Prozessoren, was mehr Leistung bedeutet. Sie können zwischen einer i5-1335U-CPU mit 10 Kernen und 12 Threads oder einer i7-1355U-CPU mit 10 Kernen und 12 Threads wählen. Der i5 läuft mit bis zu 4,60 GHz und der i7 mit bis zu 5,00 GHz. Die andere Option ist eine i7-1370P-CPU mit 14 Kernen und 20 Threads, die mit bis zu 5,20 GHz läuft. Für den besseren Prozessor zahlen Sie einen Aufpreis, dafür erledigt er Aufgaben schneller für Sie.

Für Arbeitsspeicher und Speicher können Sie zwischen 8 GB oder 16 GB DDR5 für das Latitude 5430 Chromebook und entweder 256 GB oder 512 GB Speicher wählen. Der 5440 bietet Ihnen mehr Optionen, da Sie je nach Prozessorserie entweder DDR4- oder DDR5-Speicher erhalten. Sie können zwischen 8 GB, 16 GB, 32 GB oder 64 GB Arbeitsspeicher und bis zu 1 TB Speicher wählen. Bei geringem Verbrauch können Sie mit 8 GB auskommen.

Als Betriebssystem nutzt das Chromebook ChromeOS, Sie können jedoch auf Chrome Enterprise upgraden. Dadurch können Sie Ihre Geräte über die Google Admin Console verwalten. Außerdem können Sie Windows-Apps mit Hilfe von Parallels für ChromeOS betreiben. Der 5440 kann unter Windows 11 Pro, 10 Pro oder Linux ausgeführt werden. Es ist wirklich eine persönliche Präferenz, welches Betriebssystem Sie bevorzugen. ChromeOS verfügt über ein integriertes Virenschutzsystem und ist daher sicherer. Es bietet Ihnen auch die Möglichkeit, Apps aus dem Google Play Store herunterzuladen. Wenn Sie ein Android-Telefon besitzen, werden Sie feststellen, dass die Bedienung eines Chromebooks der Verwendung eines Chromebooks unglaublich ähnlich ist. Es erfordert außerdem nur minimale Hardwareunterstützung. Windows verfügt über eine einfacher zu navigierende Benutzeroberfläche, da es schwierig sein kann, die Zugänglichkeit von ChromeOS zu beherrschen. Zufälligerweise verfügt Windows über eine bessere Android-Telefonintegration und lässt sich einfacher in den Tablet-Modus versetzen.

Das 5430 Chromebook verfügt über eine integrierte Intel Iris Sie werden sich über eine bessere Grafik und die damit verbundene Möglichkeit zur Fotobearbeitung freuen. Das Upgrade lohnt sich, wenn Sie Ihren Computer für eher fotoorientierte Aufgaben verwenden möchten.

Dell Latitude 5430 Chromebook vs. 5440: Akkulaufzeit

Dell Latitude 5440, hinterer Viertelwinkel, geöffnet auf einem blauen Hintergrund, JPG

Wenn Ihnen die Akkulaufzeit Sorgen bereitet, bietet Ihnen das 5430 Chromebook die Möglichkeit, diese Bedenken zu berücksichtigen. Für nur wenig mehr können Sie einen 4-Zellen-Akku mit 54 Wh oder einen 4-Zellen-Akku mit 64 Wh wählen. ChromeOS ist nicht so ressourcenintensiv wie andere Betriebssysteme, daher sollten Sie mit 54 Wh einen ganzen Arbeitstag lang arbeiten können, wenn Sie die Helligkeitsstufen anpassen.

Der 5440 verfügt nur über eine Option, einen 3-Zellen-54-Wh-Akku. Die ExpressCharge-Funktion analysiert, wie viel Akku noch vorhanden ist, und lädt Ihren Laptop effizienter auf. Es gibt weitere Funktionen, die zur Verlängerung der Akkulaufzeit beitragen können, aber die Akkus halten wahrscheinlich nicht so lange wie die 4-Zellen-Akkus des Chromebooks. Abgesehen davon ist dies keine schlechte Batterie. Der Prozessor der P-Serie ist außerdem ein stromhungriger Prozessor, was die Akkulaufzeit noch weiter einschränkt.

Dell Latitude 5430 Chromebook vs. 5440: Welches ist das Richtige für Sie?

Ehrlich gesagt hängt alles davon ab, nach welchen Funktionen Sie suchen. Das sind keine sehr unterschiedlichen Laptops. Wenn Ihnen ChromeOS gefällt, sollten Sie sich für das Chromebook entscheiden. Wenn Sie ein Windows-Benutzer sind, sollten Sie sich für den 5440 entscheiden. Aufgrund der besseren Prozessor- und Speicheroptionen würden wir dem 5440 den Vorzug geben. Sie können es auch nach Ihren Wünschen anpassen. Die Möglichkeit, 4G- oder 5G-Konnektivität zu erhalten, ist auch ein großes Plus für die Remote-Arbeit. Sie haben auch die Möglichkeit, die Grafik zu aktualisieren.

Dell Latitude 5440 Laptop, Vorderansicht

Quelle: Dell

Dell Latitude 5440

Erste Wahl

1419 $ 2182 $ Sparen Sie 763 $

Das Dell Latitude 5440 verfügt über viele Konfigurationen, Intel Core-CPUs der 13. Generation und mehrere Optionen für Arbeitsspeicher und Massenspeicher.

Das 5430 Chromebook ist ein gutes Chromebook, das LTE-Konnektivität und ein Seitenverhältnis von 16:10 bietet. Die Akkulaufzeit ist sehr gut und wenn Sie ein schärferes Bild wünschen, können Sie sich für ein QHD+-Display entscheiden. Die Intel-CPUs der 12. Generation führen Ihre Programme effizient aus.

Dell Latitude 5430 Chromebook vs. Dell Latitude 5440: ChromeOS vs. Windows

Dell Latitude 5430 Chromebook

Tolles Chromebook

Dieses neuere Chromebook von Dell verfügt über ein 14-Zoll-Display mit einem Seitenverhältnis von 16:10 und einen soliden 4-Zellen-Akku. Sie können auch eine 2-in-1-Option wählen oder sich für LTE mit einer Clamshell-Konfiguration entscheiden.



Source link