Tech News

Technik & Digital

„Das reinste Silizium der Welt“ könnte zu Quantencomputerchips mit einer Million Qubits führen


Wissenschaftler haben eine verbesserte, ultrareine Form von Silizium geschaffen, die eines Tages die Grundlage für äußerst zuverlässige „Silizium-Spin-Qubits“ in leistungsstarken Quantencomputern sein könnte.

Während die Bits in klassischen Computern Daten entweder als 1 oder 0 kodieren, sind Qubits in Quantencomputer kann eine Überlagerung dieser beiden Zustände sein – das heißt, sie können einen Quantenzustand erreichen, der als „Kohärenz“ bekannt ist, und während der Verarbeitung von Berechnungen gleichzeitig sowohl 1 als auch 0 belegen.



Source link