Tech News

Technik & Digital

Crunchyroll fügt endlich eine Funktion für mehrere Profile hinzu!


Durch die Fusion von Funimation mit Crunchyroll ist die Anime-Streaming-Plattform zum ultimativen Ziel für das Ansehen der neuesten Anime geworden. Es bietet über 1.000 Shows und Filme, wobei im Laufe der Zeit neue Animes wie Solo Leveling, Kaiju No. 8 und mehr hinzugefügt werden. Crunchyroll hat Millionen von Abonnenten, aber eine bestimmte wichtige Funktion fehlt, nämlich die Option dazu mehrere Profile erstellen. Nach langem Warten ist diese Funktion endlich verfügbar und ich könnte nicht dankbarer sein.

Crunchyroll gab heute offiziell bekannt, dass die Einführung der „Multiple Profiles-Funktion“ noch in diesem Monat beginnen wird. Darüber hinaus haben sie auch erklärt, dass diese Funktion nur Crunchyroll Premium-Mitgliedern zur Verfügung stehen wird.

Premium-Mitglieder haben nun die Möglichkeit, etwas hinzuzufügen bis zu fünf Profile in einem Singlehaushalt. Jetzt können mehrere Benutzer ihren Lieblingsanime streamen und sich dabei gegenseitig mit den Empfehlungen abstimmen.

Neben mehreren Profilen können Sie jetzt auch die folgenden Funktionen der Plattform nutzen:

  • Benutzer haben die Möglichkeit, ihre eigenen Avatare für das Profilsymbol auszuwählen.
  • Zusätzliche Kindersicherungsfunktionen werden verfügbar sein
  • Separate, von Crunchyroll kuratierte Listen
  • Mehr personalisierte Empfehlungen für jedes Profil

Dies ist seit langem das meistgesuchte Feature von Crunchyroll-Fans. Schließlich hat sich Crunchyroll das Feedback angehört und den Anruf heute beantwortet. Endlich können wir uns entspannen und alle unsere liebsten Guilty-Pleasure-Anime streamen, ohne uns darum kümmern zu müssen, das Profil mit Freunden zu teilen.



Source link