Tech News

Technik & Digital

Apple stellt iOS 17.5 mit plattformübergreifender Nachverfolgung, Reparaturstatus und mehr vor


Apple hat mit der Einführung des iOS 17.5-Updates für iPhones begonnen. Das Update bringt wichtige Änderungen bei der Ortung eines iPhones mit sich, darunter unter anderem Unterstützung für Tracker von Drittanbietern und eine neue Möglichkeit, Ihr Gerät während der Reparatur verfolgbar zu halten. Hier finden Sie alles, was Sie wissen müssen.

Plattformübergreifende Tracking-Erkennung

Die größte Änderung, die es dieses Mal bei iPhones gibt, ist die plattformübergreifende Tracking-Erkennung. Es handelt sich um eine neue Anti-Tracking-Funktion, die es Ihrem iPhone ermöglicht Identifizieren Sie Tracker von Drittanbietern (über AirTags hinaus) um Sie herum und deaktivieren Sie sie. Zu diesem Zweck hat Apple in Zusammenarbeit mit Google ein System entwickelt, das Sie unabhängig vom Betriebssystem des Telefons benachrichtigt, wenn sich ein unbekannter Tracker (nicht Ihrer) in der Nähe befindet.

Apple stellt iOS 17.5 mit plattformübergreifender Nachverfolgung, Reparaturstatus und mehr vor

Wie nicht identifizierte AirTags kann Ihr iPhone Sie jetzt mit der Benachrichtigung „Gegenstand gefunden, der sich mit Ihnen bewegt“ benachrichtigen, wenn es Bluetooth-Tracker in Ihrer Nähe erkennt. Sie können dann die Kennung eines Trackers anzeigen, Lassen Sie es klingeln, um herauszufinden, wo es versteckt ist, und erhalten Sie dann Anweisungen zum Deaktivieren. Apple behauptet, dass Hersteller wie Chipolo, Eufy, Jio, Motorola und Pebblebee bereits zugesagt haben, dass ihre zukünftigen Tracker diesen neuen Sicherheitsstandard unterstützen werden.

Zustandsmodus reparieren

iOS 17.5 fügt außerdem eine hinzu Modus „Reparaturstatus“. in der Find My-App. Mit dieser Funktion bleibt Ihr iPhone im Find My-Netzwerk von Apple aktiv, wenn die Aktivierungssperre aktiviert ist. Bisher mussten Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Gerät zur Reparatur einschicken mussten, Find My und die Aktivierungssperre auf Ihrem iPhone deaktivieren, bevor der Reparaturvorgang begann.

iOS 17.5 Reparaturstatusmodus

Im Reparaturstatusmodus können Sie die Option „Dieses Gerät entfernen“ verwenden, die Sie auffordert, Ihr iPhone für die Reparatur vorzubereiten. Wenn Sie diesen Modus aktivieren, bleibt Ihr iPhone im Find My-Netzwerk auffindbar.

Weitere Änderungen an iOS 17.5

Zusätzlich zu den Änderungen in iOS 17.4 ermöglicht das neueste Update Entwicklern in der EU auch, ihre Apps direkt auf ihren Websites anzubieten. Das bedeutet, dass Benutzer Apps herunterladen können, ohne den App Store aufzusuchen. Aber da ist ein Fang. Nur Entwickler mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz (mehr als zwei Jahre Entwickler und über 1 Million App-Installationen im letzten Jahr) können Web-Downloads anbieten.

Apple hat außerdem kleinere Verbesserungen an den Apps Apple News+ und Podcasts vorgenommen. The News+ bietet jetzt eine Neues integriertes Quartil-Wortspiel und einen Offline-Modus für den Zugriff auf Ihren Feed. Podcasts erhält neue iOS-Widgets für den Startbildschirm und den Sperrbildschirm mit dynamischer Hintergrundunterstützung. Apropos Startbildschirm: Es gibt jetzt eine Reihe neuer Stolze Hintergrundbilderalle mit unterschiedlichen Farbschnüren versehen, um „Stolz“ auszudrücken.

Was halten Sie vom iOS 17.5-Update? Werden Sie Ihr iPhone sofort auf die neueste Version aktualisieren? Lass es uns unten in den Kommentaren wissen.

Ajaay Srinivasan

Ajaays Liebe zur Technologie begann bereits in jungen Jahren, als das Nokia N-Gage sein Interesse weckte. Seit 2016 kanalisiert er seine Leidenschaft für Technik in der Erstellung von Erklärungen und Leitfäden zu iOS, macOS, Android, sozialen Medien, Datenschutz und Cybersicherheit sowie KI. Wenn es an der Zeit ist, die Seele baumeln zu lassen, spielt Ajaay gerne EAFC, entspannt sich bei Musik auf einem Paar Open-Backs, baut seine audiophile Traumausrüstung zusammen oder sieht zu, wie Arsenal darum kämpft, ohne Gegentor zu bleiben.







Source link